Geschichten zum mitschreiben
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Rassen (Portas Mundos)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1442
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Rassen (Portas Mundos)   So Okt 01, 2017 3:01 am

Mensch (Portas Mundos)

Beschreibung:
Menschen von Portas Mundos unterscheiden sich vom Aussehen her nicht wirklich von Menschen von anderen Orten. Zumindest nicht alle, es gibt ausnahmen wo Leute grüne Haut haben oder keine Iris oder ihre Augen durch Maschinen ersetzt haben. Aber das ist im Grunde selten.

Abgesehen das diese Menschen Technologisch fortschrittlicher sind als all die anderen die sie je antreffen werden, unterscheiden sie sich nur soweit das es ihnen meist egal ist wer oder was du bist. Solange du sie in Ruhe lässt, lassen sie dich in ruhe. Manche haben es vielleicht auf Dinge abgesehen die dir gehören, von Geld bis zu Organen, aber das hat eher mit deren Gier oder Verzweiflung zu tun, als damit was oder wer du bist. Für die Unternehmen innerhalb dieser Gesellschaft bist du, solange du Geld hast, ein Kunde wie jeder andere, egal ob du verstehst was du kaufst oder eben nicht, solange du bezahlst.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1576
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Rassen (Portas Mundos)   So Okt 01, 2017 3:41 am

Die Shaikan:

Herkunft: Die Heimat der Shaikan ist der Planet Arturos 1. Dieser gehört zur Klassifizierung der Erdähnlichen Planeten. Insgesamt 5 Kontinente sind vorhanden aufgeteilt in unterschiedliche Regionen von kalt zu warm. Die Hauptstadt Westros liegt in einem mittelwarmen gebiet , in dem Wiesen, wälder, flüsse und ein see die Landschaft bestimmen. Ackerbau und viehzucht ,sowie Obst und Gemüseanbau ist hier vorwiegend vorhanden.

Technologie: Die Shaikan besitzen einen eigenen Raumhafen, an dem der Handel floriert.
Strom wird so produziert, das die Umwelt nicht belastet wird. Biologische und Technologische Implantate, Waffen und Rüstungen sind ebenfalls sehr begehrt als Handelsware.

Das Aussehen der Shaikan:
Männer erreichen eine Körpergröße von 1,90m ,Frauen 1,85m. Die Haar und Augenfarben gehen von Hellem Blond, über Rot und Braun bis zu schwarz. Es gibt sehr wenige, die Silber und gold als Haarfarbe, noch seltener als augenfarbe haben. Ausgefallene farben wie Blau, Grün und Lilia und ihre abstufungen sind nur durch färbung der Haare erreichbar. Körperschmuck (piercings, ohrringe,) und Tattoos sind auch begehrt bei den Söldnern.

Die Drakoniden:
Für unkundige Leute sind diese wesen Drachen, obwohl sie das nicht sind. Die Drakoniden sind
eine Ausserirdische lebensform, die über viele jahrmillionen ihre jetzige erscheinungsform entwickelt haben. Sie sins 2 meter groß, 2 Meter lang und ihre flügelspannweite beträgt 4 meter. Sie sind
in der Lage zu fliegen und zu sprechen und sind bewährte Kriegswaffen der Shaikan.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1576
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Rassen (Portas Mundos)   So Okt 01, 2017 4:02 am

Die Elfen:

Es gibt zwei Fraktionen der Elfen. Einmal die Hochelfen,die technologisch sehr weit fortgeschritten sind.
Dann gibt es die Waldelfen , die zwar ebenfalls recht gut ausgerüstet sind, aber im gegensatz zu den Hochelfen lieber in Baumhäusern lebten.

die Hochelfen: Hochgewachsen, etwa 1,90m. Sehr gebildet, fast ätherisch schön. Mandelförmige
Augen, lange glatte Haare. Schlank. Glänzende edle Kleidung.

Die Waldelfen: Groß. gute Jäger. 1,85 m groß. Sehr gute nachtsicht. Androgynes aussehen.
Tragen gern fellkleidung, leder und andere naturgefertigte kleidung. Federn ins Haar geflochten, sowie perlen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Rassen (Portas Mundos)   

Nach oben Nach unten
 
Rassen (Portas Mundos)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Eigene Rassen?
» "Unbekannte" Rassen
» Fantasyrassen: hartnäckige Stereotypen oder Faulheit?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mitschreibgeschichten :: Scifi :: Scifi-
Gehe zu: