Geschichten zum mitschreiben
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.Austausch | 
 

 Das Schattenreich --msg

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter
AutorNachricht
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Das Schattenreich --msg   Di Feb 11, 2014 6:14 am

Tamlen lächelte und streichelte Willow zärtlich. Nach einer weile dehnte er das Streicheln etwas aus und fickte sie dann nochmal ordentlich durch.

Solika stöhnte etwas auf, sowohl vor schmerz als auch vor lust, als Dross in sie eindrang. Sie krallte ihre finger in die Bettwäsche, um etwas halt zu haben und stöhnte immer wieder auf, während Dross sie nahm. "Härter," stöhnte sie."Schneller."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Di Feb 11, 2014 11:56 am

Willow stöhnte wieder laut als Tamlen sie fickte und bewegte sich mit ihm. Sie genoss es sehr, auch wenn sie sich nicht sicher war warum sie es in letzter Zeit so sehr genoss gefickt zu werden. Doch im Grunde war es ihr irgendwie auch egal.

Dross fickte Solika hart und schnell, während er dabei sich auch nicht minder zärtlich um ihre Brüste kümmerte. Er genoss es sehr diese junge Frau zu nehmen und freute sich sehr das es geklappt hatte was er geplant hatte. Wohin das nun auch führen würde wäre er gespannt, doch zuerst genoss er dieses junge Ding.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Di Feb 11, 2014 12:07 pm

Solika stöhnte lustvoll und schrie immer wieder leise auf. Sie drängte sich an Dross und genoß es so hart gefickt zu werden. Warum sie es genoß, wusste sie selber nicht genau. Aber sie wollte mehr davon.

Nuramon vermisste Willow , und begann im Garten nach ihr zu suchen. Er erkannte, das der Garten recht groß war. Und sie konnte wirklich überall sein.

Amaya ging runter in den Kerker. Die Wachen waren verblüfft, das die Prinzessin hier herunter kam, aber sie ließen sie hinein. Als sie allein im Kerker war, ging sie zu der Zelle, in der die Diener saßen.
Freundlich lächelte sie die Männer an. "Ich habe gehört, das ihr eure Schwänze gern in verbotene Muschis steckt," dabei grinste sie frech. "Ich habe ein angebot für euch."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Di Feb 11, 2014 12:13 pm

Dross fickte Solika hart weiter, während er sie immer wieder einmal küsste. "Oh, meine Liebe, du bist so schön eng", hauchte Dross leise, während er Solika immer härter fickte.

Die Diener blickten auf als jemand vor die Zelle trat und erblickten schnell die Prinzessin. Sie hatten eigentlich damit gerechnet das ein Foltermeister oder gar schon der Scharfrichter kommen würde und sie mit ihren Leben abschreiben konnten. Doch als die Prinzessin vor ihnen stand und mit ihnen sprach wurden sie Hellhörig. "Was für ein Angebot, Mylady?", kam es von einen der Diener, welcher eher auf die Brüste von Amaya starrte als ihr wirklich ins Gesicht zu sehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Di Feb 11, 2014 12:31 pm

Amaya betrachtete die drei Männer. Sie waren recht anziehend . Ob sie älter waren als sie wusste sie nicht, aber es war wohl wahrscheinlich. "Ihr dient nur mir. Dafür dürft ihr mit mir ins bett, so oft ihr wollt. Und dann lasst ihr meine Mutter und meine Schwester in ruhe. Und ihr werdet euch bei Melodie entschulden, das ihr sie belästigt habt." Sie zog an ihrer kleidung und legte ein wenig ihre Brüste frei.
Sie trug sowieso recht freizügige kleidung aus Stoffen, die mehr zeigten, als sie verbargen.

Bald kam Tamlen wieder zum Höhepunkt. Er hatte Willow recht hart und schnell gefickt. Nun lag er erschöpft neben ihr und seufzte. "Wir sollten deinen anderen Gefährten suchen. Er wird sich bestimmt schon sorgen um dich machen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Di Feb 11, 2014 12:35 pm

Die Diener leckten sich leicht die Lippen als sie die Brüste von der Prinzessin sahen. "Das hört sich ganz gut an", sagte einer der Diener. "Verstehe ich das richtig. Wenn wir geil sind dürfen wir dich ficken? Egal wann und wo? Wenn wir geil sind würdest du auf die Knie gehen und meinen Schwanz lutschen?", fragte der andere Diener, während sie sich alle drei den Gitterstäben näherten.

Willow war ebenfalls gekommen und atmete nun schwer, während sie erschöpft neben Tamlen lag. "Ja, er...er macht sich bestimmt sorgen", kam es leise und müde von ihr, während sie zu Tamlen sah.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Di Feb 11, 2014 12:44 pm

Amaya schmunzelte leicht. "Nun bestimmte bereiche sind Tabu. Nur bereiche, wo kein anderer Stört und keiner was mitkriegt. Aber ja... Wenn ihr geil seid, dürft ihr zu mir kommen und mich ficken. Ich werde eure schwänze lecken.. mich auf den boden legen, oder auf alle viere gehen.. oder mich über einen tisch beugen..Eure Schwänze zwischen meinen Titten reiben.." zählte sie auf und grinste anzüglich.

Tamlen lächelte sanft. Mühsam quälte er sich aus dem Bett und wusch sich erstmal den Schweiss und den Samen vom Körper. "Hier ist eine schüssel Wasser. Du kannst dich gerne Waschen, wenn du das möchtest. Eine Badewanne hab ich hier leider nicht."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Di Feb 11, 2014 12:49 pm

"Einverstanden", kam es von allen drei Dienern und starrten der Prinzessin vor allem auf die Brüste, während man ihnen bereits ansah das sie geil waren.

Willow schüttelte leicht den Kopf, bevor anfing wieder ihr Kleid an zu ziehen. Im Grunde war Tamlen und der Wächter von vorhin nur in ihr gekommen, vielleicht würde ihr etwas Sperma ihren Bein hinunter laufen, aber das würde absolut niemand sehen.
Sie beschloss das sie später dann noch ein Bad nehmen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Di Feb 11, 2014 12:58 pm

Amaya zauberte den schlüssel aus ihrem kleid, dann schloß sie die Tür auf. Sie ging in die zelle hinein und schloss ab. Dann ließ sie ihr Kleid an ihrem Körper runterrutschen und stand splitternackt vor den drei Dienern. Amaya hatte volle, aufrecht stehende Brüste, wunderschöne Kurven, an der mann ihre Mischung erkennen konnte. Sie hatte Glänzende Rote Haare, die bis zu ihrem Po hinabreichten und milchig weiße Haut, die samtig glänzte. Ihr schamhaar war auch rotleuchtend. Anzüglich lächelte sie die drei an. "Wer will zuerst?"

Tamlen zog sich an, dann führte er sie in Richtung Schloß zurück.
Nuramon wirkte verblüfft, als er Willow neben dem Prinzen gehen sah. "Willow.. da bist du ja.. ich hab mir schon sorgen gemacht," sagte er dann, als die beiden nahe genug waren. Tamlen blickte den anderen Elfen interessiert an und lächelte Freundlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Di Feb 11, 2014 1:03 pm

Die Diener leckten sich erneut über die Lippen, bevor der erste bereits an sie heran trat und grob nach ihren Brüsten griff. Anschließend begann er ihre Nippel zu leckten und an ihnen zu saugen. "Mylady, sollen wir euch mit Respekt dabei ansprechen oder dürfen wir mit euch sprechen wie wir glauben das es für eine Frau gehört?", fragte einer der Diener die sich noch zurück hielten.

Willow blickte etwas zu Boden, bevor sie wieder zu Nuramon sah. Dabei rieb sie sich wieder etwas nervös die Hände. "Tut..tut..tut mir leid mein Leben", kam es von ihr mit leiser Stimme, während sie ihm mit einen leichten lächeln betrachtete, "Ich hab etwas die Zeit aus den Augen verloren und...und der Prinz hat mir ein paar Dinge gezeigt."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Di Feb 11, 2014 1:09 pm

"Ihr dürft mit mir reden, wie ihr wollt," antwortete sie hastig und stöhnte erregt, während einer der Diener ihre nippel leckte und saugte.

Nuramon sah zwischen Willow und Tamlen hin und her. "Du brauchst dich nicht zu entschuldigen.
Ich hatte nur angst, das deine Mutter dich zurück geholt hat." Sanft lächelte er sie an. Tamlen trat auf Nuramon zu. "Ich bin Prinz Tamlen. Ihr müsst Willows Gefährte sein. Habt ihr die Zeremoniellen Worte bereits ausgetauscht?" fragte er dann interessiert. Nuramon runzelte die Stirn. Was interessierte es den Knaben ob sie die Worte getauscht haben. "Nein, das haben wir noch nicht, bis vor ein paar Tagen war ich noch sklave im haus der Pendragons. Da war es nicht möglich. Und ich wollte Willow nicht bedrängen. Sie hat genug durchgemacht im Haus ihrer Eltern. Es macht mir nichts aus zu warten, bis sie bereit ist."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Di Feb 11, 2014 1:18 pm

Einer der Diener stellte sich hinter Amaya und packte sie am Hintern und begann diesen zu massieren. "Wenn doch nur alle in deiner Familie solche Huren wären", kam es von ihm dabei, bevor er begann ihr über die Ohren zu lecken. Der andere Diener begann nun immer wieder in ihre Titten zu beißen und kurz an ihren Brüsten zu saugen. Der dritte hatte seine Hose geöffnet und seinen Schwanz heraus geholt und wichste ihm langsam.

Willow wurde ganz rot an den Wangen und blickte zu Boden. Das ganze war ihr doch irgendwie peinlich und unangenehm. Sie wusste auch nicht wirklich wie sie damit umgehen sollte. Ihr war klar das sie eigentlich Nuramon das ganze erklären sollte und fragen sollte, aber sie wusste im Moment nicht wie und fand auch nicht wirklich die Richtigen Worte dafür.
Das ganze hatte sich viel einfacher in ihren Kopf angehört als sie sich überlegt hatte Tamlen zu ihren zweiten Lebensgefährten zu machen. Aber nun da sie Nuramon wieder gegenüberstand war sie sich nicht sicher ob es eine so gute Idee war oder wie sie ihm das sagen oder darum bitten solle? Sie wollte ihm nicht verletzen und auf keinen Fall verlieren.

Dross fickte Solika hart weiter und hatte bereits gespürt wie sie einmal gekommen war. "Ich komme gleich, wohin willst du meine Ladung, Liebste?", kam es von ihm, während er sie mit harten und schnellen Stößen weiter fickte und dabei ihre Brüste brutal behandelte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Di Feb 11, 2014 1:24 pm

Amaya genoß die Behandlung sehr. Mit ihren Händen begann sie den diener zu streicheln, der ihre Titten leckte und saugte.

Tamlen schmunzelte leicht. Es schien fast, als sei der andere eifersüchtig. "Nun, Mylady Willow, ich muss erstmal wieder meinen Pflichten nachgehen und entlasse euch in die Obhut eures Gefährten. Ich hoffe, wir sehen uns wieder."

Solika stöhnte erregt. "In mich hinein, bitte.." stöhnte sie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Di Feb 11, 2014 1:30 pm

Die Diener massierten ihren Hintern und Titten weiter, während der dritte erst einmal am Rand stand und die Prinzessin betrachtete. Er stellte sich schon vor was er mit ihr anstellen würde und was die Prinzessin so an Kleidung tragen würde.

"Ja, danke. Bis später", kam es von Willow, bevor sie zu ihren Liebsten ging und ihm erst einmal umarmte, "Ich...ich möchte mit dir Reden..."

Dross stieß hart zu und kam tief in Solika, dabei stöhnte er laut auf. Oh wie er den Fick genossen hatte und hoffentlich hatte er die Kleine nun in seinen Händen und konnte sie formen wie Wachs.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Di Feb 11, 2014 1:33 pm

Amaya begann den vor ihr stehenden Diener zu entkleiden, dann kniete sie vor ihn nieder und begann seinen schwanz zu lecken und zu saugen. Die anderen würden sie entweder direkt ficken oder anderes tun können.

Nuramon umarmte sie sanft dann sah er sie fragend an. "Ist alles in Ordnung, meine liebste?" fragte er dann.

Solika stöhnte laut auf vor lust, als Dross in ihr kam. Dabei kam sie selbst auch zum Höhepunkt, war aber immer noch geil.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Di Feb 11, 2014 1:38 pm

Die zwei anderen Diener stellten sich neben den Diener dessen Schwanz Amaya gerade leckte. Dabei holten sie ebenfalls ihre Schwänze heraus. "Komm nutz deine Hände um uns zu befriedigen, Hure", kam es von einen der der Diener.

"Ja...nein...ich bin mir nicht sicher", kam es leise von Willow und seufzte leise, während sie sich an Nuramon schmiegte, "Vorhin überkam mich...die Geilheit...und der Gedanke an einen zweiten Liebhaber...und der Gedanke an einen zweiten Mann in meinen Leben hat mich bis jetzt nicht verlassen..."

"Oh ja, du bist richtig geil, Liebste", kam es von Dross und er schlug ihr auf den Hintern, "Noch geil? Lust auf mehr Schwänze?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Di Feb 11, 2014 1:43 pm

Amaya nahm die Schwänze der anderen Diener in ihre Hände und bewegte ihre Hände vor und zurück, während sie den dritten mit ihrem Mund saugte.

Nuramon sah Willow verwirrt an. Als er eine Bank sah, ging er dorthin und nahm erstmal platz. "Du willst mir jetzt nicht erzählen, das du mit dem prinzen geschlafen hast.. oder?" fragte er ungläubig.

Solika legte sich auf den Rücken und spreizte ihre Beine. "Ich will dich.. warum auch immer.. fick mich.." stöhnte sie erregt. Mit einem finger befriedigte sie sich selber, auch wenn es ihr nicht wirklich befriedigung verschaffte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Di Feb 11, 2014 1:50 pm

Die Diener genossen den Mund und die Hände der Prinzessin sehr. "Schon geil was für eine Hure ihr doch seit. Ich könnt das so gut", kam es von einen der Diener.

Die Tränen begannen Willow über die Wangen zu laufen, während sie ihr Gesicht in der Brust von Nuramon vergrub. "Doch...doch...und ich habe es genossen...ich weiß nicht warum? Ich verstehe es nicht! Bis gestern hasste ich den Sex! Ich habe nur mit der Geschlafen weil ich dich liebe und ich wusste das du sanft mit mir bist, auf mich aufpasst, aber heute...ich konnte nicht anders, ich wollte es und genoss es. Was passiert mit mir, mein Leben?"

Dross begann seinen Schwanz zu wichsen, während er Solika betrachte. Dabei begann er mit seiner freien Hand ihre Brust hart zu massieren. "Willst du das ich dich hart ficke oder ist es dir egal welcher Schwanz sich in eins deiner Löcher bohrt, Liebste? Würde es dir gefallen mit mehreren Männer zu schlafen? Viele Schwänze und noch mehr Sperma?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Di Feb 11, 2014 2:07 pm

Amaya stöhnte leicht. Ab und zu musste sie den Schwanz loslassen um ein wenig zu atem zu kommen, aber nach ein paar minuten leckte sie weiter.

Nuramon umarmte sie sanft und hielt sie fest. "Ich weiss es nicht. Aber vielleicht kann dein Urgroßvater helfen. Aber zurück zum Prinzen.. warum hat er gefragt ob wir die Worte der Zusammengabe getauscht haben?"

"Fick mich hart, Geliebter..," wimmerte sie.. sie war trotz ihrer geilheit noch nicht bereit sich von anderen Kerlen besteigen zu lassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Di Feb 11, 2014 2:12 pm

"Also...das ist...er hat mich gefragt ob ich bereit wäre eine Dreierehe einzugehen...ihr euch beide mich teilt...", kam es leise von Willow, während sie sich eng an Nuramon kuschelte und versuchte so wieder halt zu finden.

"Wie du es dir wünscht, Liebste", kam es von Dross und keine Sekunde später drang er bereits wieder mit einen schnellen und harten Stoß in Solika ein, dabei massierte er ihre Brüste stark und kräftig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Di Feb 11, 2014 2:18 pm

Geschockt sah Nuramon Willow an. "Er kennt dich wie lange? eine stunde? und fragt dich ob du ihn heiraten willst?" Er versuchte ruhig zu bleiben. Sie konnte ja nichts dafür.

Solika stöhnte laut auf, als Dross in sie eindrang.. "Jaa... ohja.. Fick mich hart und schnell.." stöhnte sie und klammerte sich an ihn.

Amaya befriedigte die drei Männer so gut es ging. Allmählich wurde sie geil. Ihre Nippel waren schon ganz steif.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Di Feb 11, 2014 2:23 pm

Willow nickte leicht, während sie sich an Nuramon fest hielt. "Vielleicht...vielleicht ist es das beste wenn wir es einmal probieren? Vielleicht hab ich dann zwei die mich schützen können?"

Dross hielt kurz inne und zog seinen Schwanz aus ihr heraus. "Komm, meine Liebe, steh auf und geh auf alle viere", kam es von ihm, während er sie immer wieder küsste.

Die drei Diener stöhnten leise während Amaya sie mir ihren Mund und Händen verwöhnte. "Oh Gott, ich komme!", schrie der erste als er sich im Mund von der Prinzessin ergoss, bevor die anderen beiden Ebenfalls kamen und ihr Sperma ins Gesicht und Haare der Prinzessin schossen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Di Feb 11, 2014 2:32 pm

"Lass mich drüber nachdenken, ok. Ich kenn den Jungen nicht und du im grunde auch nicht. Ich will nichts überstürzen." Sanft streichelte Nuramon Willow.

Solika brummte ein wenig, als Dross seinen Schwanz wieder aus ihr zog. Dann drehte sie sich aber gehorsam um und kniete sich hin.

Amaya rieb sich das Sperma aus dem Gesicht und sah die Männer leicht vorwurfsvoll an. "Was ist mit mir?" fragte sie dann gespielt gekränkt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Di Feb 11, 2014 2:45 pm

"Natürlich", kam es leise von Willow, während sie sich weiter an Nuramon kuschelte.

Schnell drang Dross wieder in Solika ein und begann sie mit schnellen und harten Stößen zu ficken. Dabei griff er nach vorne und begann Solika Titten in einer melkenden Bewegung zu massieren. "Oh ja", kam es leise von ihm.

"Macht unsere Schwänze wieder steif und wir ficken dich durch, Schlampe", kam es von einen der Diener, während sie die Prinzessin betrachteten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Mi Feb 12, 2014 12:27 am

Sanft streichelte Nuramon seine Willow. "Ich hatte dir frühstück ins zimmer gebracht. Aber mittlerweile ist es zeit fürs Mittag. Lass uns essen gehen, mein schatz."

Solika stöhnte und wimmerte vor lust. "Fester!" stöhnte sie laut.

Amaya grinste leicht. Dann begann sie wieder die Schwänze der Diener zu bearbeiten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   

Nach oben Nach unten
 
Das Schattenreich --msg
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 40Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Mitschreibgeschichten :: Fantasy :: das Schattenreich-
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.Gehe zu: