Geschichten zum mitschreiben
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Hintergrund

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Hintergrund   Mi Mai 24, 2017 6:41 am

Platzhalter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Hintergrund   Mi Mai 24, 2017 8:53 am

Was wäre wenn du in einer Fremden Welt erwachen würdest? Einer Welt voller neuer Völker, Orte und Monster? Wo Götter existieren, sowie Dämonen? Neue Geheimnisse zu entdecken?
Wie auch immer du in diese Welt kamst, sei es das du irgendwo erwachst oder wiedergeboren wurdest, diese Welt ist nun deine Spielwiese.

Doch im Gegensatz zu den anderen dieser Welt nimmst du die Welt anders wahr! Für dich hat diese Welt ein Element von einen Spiel. Außer dir scheint niemand Dinge tun zu können die du kannst. Wenn du dein Statusfeld aufrufst, siehst nur du diese und für die Leute um dich herum machst du nur seltsame Gesten.

Was wirst du in dieser Welt tun? Wirst du deine Grenzen finden?

In dieser Welt existiert Magie und Technologie nebeneinander und doch oft auch getrennt. Das eine Reich bevorzugt Magie, während das andere Technologie vorzieht und das nächste Reich ist eine perfekte Mischung aus beiden zusammen.
Technologie und Magie dient vielen im Kampf und in wenigen Fällen für den Alltag. So besitzen nur die reichsten Kutschen die von Magie oder Technologie angetrieben wird, während die meisten noch mit Pferden oder von anderen Tieren angetrieben Kutschen sich fortbewegen. Falls man überhaupt eine Kutsche besitzt. In einigen Städten gibt es Legionen aus Magiern oder Legionen von Soldaten mit Turmschildern aus purer Energie, doch dies sind die Ausnahmen. Oft ist ein mächtiger Magier oder ein Soldat mit Technologischen Waffen von hohen Rang.
Natürlich gibt es den umgekehrten Fall von Städten in den Magie und Technologie für jeden Bürger zugänglich sind und im Alltag benutzt werden. Diese Städte sind im Grunde goldene Städte.
Oft kann man auch uralte Magie oder Technologie in Ruinen oder in so genannten Dungeons finden.
So vielfaltig die Rassen sind, so sind auch die Regierungsformen in dieser Welt. Von großen Kaiserreichen bis hin zu kleinen Stadtstaaten die von einen ältesten Rat geführt werden.

Die verschiedenen Reiche besitzen auch unterschiedliche Währungen, doch die meisten benutzen Gold-, Silber- und Kupfermünzen, während einige Reiche Credtis besitzen. Eine Goldmünze sind 1000 Silbermünzen, 1 Silbermünze ist 1000 Kupfermünzen. Ein Credit entspricht im Grunde ungefähr 1 Silbermünze, doch nicht jeder Händler nimmt Credit oder Gold.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Hintergrund
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Anleitung für den Bau eines Foto/Dioramen Hintergrund
» Ein Stern auf selbstgemachten HG
» Der seltsame Fall von Benjamin Button
» Evolution einer Tür
» 1967 FORD MUSTANG SHELBY GT 500 "ELEANOR" FERTIG!!!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mitschreibgeschichten :: Fantasy :: Paths of Equinox-
Gehe zu: