Geschichten zum mitschreiben
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Thedas High. Neues Schuljahr, neues glück.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Thedas High. Neues Schuljahr, neues glück.   Di Jan 03, 2017 6:27 am

Die Sommerferien hatten ein ende und das neue Schuljahr begann. Die 20 Jährigen Schüler waren jetzt im endjahr, würden in dem Jahr ihre abschluss prüfungen und aufgaben erledigen und die jüngeren mit anleiten. Alle schüler standen bereits versammelt in der Aula und warteten nur noch auf die lehrer. Automatisch hatten sie sich sowohl nach altersklasse als auch nach Templer und Magier sortiert. Die jüngsten vorne, die älteren hinten. Dann traten die Lehrer auf die Bühne und Direktor Loghain mac Tir trat ans Micro. "Seien sie gegrüsst, meine damen und Herren. Ich heisse sie auf der Thedas high willkommen. Die älteren schüler kennen das prozedere ja bereits, doch für die neuen beginnt ein neuer abschnitt. Im laufe dieser stunde werden sie zeit haben sowohl ihre lehrer als auch ihre mitschüler kennen zulernen, bevor der ernst des lebens beginnt," sprach er neutral ins micro. Dabei blickte er mürrisch auf die schüler hinab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Thedas High. Neues Schuljahr, neues glück.   Di Jan 03, 2017 6:35 am

Chiara stand unter den Schülern und betrachtete den Lehrer aufmerksam. Sie hatte im Grunde Glück gehabt das man sie auf dieser Schule akzeptierte, auch wenn die Kosten sehr hoch waren und sie noch nicht wusste ob sie jeden Tag ihrer Ausbildung bezahlen konnte.
Sie fühlte sich etwas unwohl in ihrer Kleidung, aber die Bluse und der Rock aus Seide waren ihre besten Stücke, auch wenn sie sie vom Bordell bekommen hatte. Dies war vielleicht auch der Grund warum die Bluse ihr etwas zu eng war und der Rock zu kurz, aber immer noch besser als in Lumpen hier zu sein.
Bisher kannte sie nur den Direktor und er war ihr etwas unheimlich. Die restlichen Schüler schienen sich schon unter einander zu unterhalten und ein paar schienen sich auch zu kennen.
Chiara war auch schon gespannt wie die anderen Lehrer sein würde und was sie alles lernen würde. Sie hatte auch bereits ihre Wahlfächer ausgesucht, aber auch hier war sie sich nicht sicher ob sie sie immer bezahlen konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Thedas High. Neues Schuljahr, neues glück.   Di Jan 03, 2017 6:46 am

Die lehrer stellten sich nach und nach vor. Da gab es die Verzauberin Wynn, die für die Magier zuständig war. Dann kommandant Gregoir der die Templer unterrichtete. Dann gab es noch andere lehrer. Orsino, Solas und Abelas waren Elfen,
dann gab es einen lehrer namens Corypheus, der ziemlich entstellt aussah. Marethari, ebenfalls eine etwas ältere Elfendame,
die sehr nett war. Irving, Teagen, Eamon, ein zwerg namens Varric, ein weiterer Elf namens Zevran sowie eine Frau aus Antiva mit namen Josephine.

Chiaras Klassenkameraden blickten sie sehr interessiert und stellten sich ebenfalls freundlich vor. Ayden Cousland, der sohn von Hamish Cousland, dann waren da noch Anders, Jowan, Alistair, Carver und Bethani und Cole.
Die anderen Jungen und Mädchen gingen in die nächsthöheren klassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Thedas High. Neues Schuljahr, neues glück.   Di Jan 03, 2017 6:55 am

Chiara stellte sich höfflich bei ihren Klassenkameraden vor, aber hielt sich etwas zurück. Zu einen waren einige davon von einen weit höheren Stand als sie selbst, andererseits war sich immer noch etwas nervös.
Ihre Lehrer waren auch ein interessanter Haufen und sie hoffte sehr das sie alle nett waren und sie viel von ihnen lernen würde. Sie glaubte zumindest von einigen schon mal gehört zu haben, doch im sie war sich nicht sicher. Zu einen weil sie bisher nur gearbeitet hatte als das sie wirklich etwas gelernt hätte.
Sie seufzte leise als sie sich daran erinnerte das Loghain noch etwas von ihr wollte. Sie korrigierte sich selbst in den Gedanken und das Loghain nun ihr Direktor war. Chiara war sich auch nicht sicher was er von ihr wollte, aber zumindest hatte sie bevor den ganzen bescheid bekommen, zu ihm zu kommen sobald die Lehrer vorgestellt waren. So verließ sie etwas unsicher den Raum und ging zu den Raum wo sie sich mit dem Direktor treffen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Thedas High. Neues Schuljahr, neues glück.   Di Jan 03, 2017 7:04 am

Loghain verliess die grosse Halle und machte sich auf zu seinem Büro. Davor stand bereits die neue Schülerin, Chiara.
Abschätzend blickte er sie an, dann öffnete er die tür und ließ sie eintreten. Im Büro angekommen betrachtete er sie von oben nach unten und lächelte etwas. "Nun, meine liebe Chiara. Wenn du gehorchst, werde ich dir nicht weh tun. Du bist nur hier, weil ich es so wollte und du gute fürsprecher hast. Wenn ich nach dir rufen lasse, wirst du zu mir kommen und das tun, was ich möchte. Verstehen wir uns?" fragte er mit ruhiger stimme.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Thedas High. Neues Schuljahr, neues glück.   Di Jan 03, 2017 7:09 am

Chiara stand vor etwas unruhig vor Loghain während dieser sie musterte. Es war nicht das erste Mal das man sie musterte, wenn auch im Bordell dies meist mit einen Lüsternen Blick passierte. Doch dank seiner Worte war sie sich sicher das er sie auch Lüstern Musterte ohne es sich groß anmerken zulassen.
"Natürlich, Herr Direktor", kam es leise und mit sanfter Stimme von Chiara, dabei hörte man wie unsicher sie sich war. Etwas unsicher verschränkte sie ihre Arme unter ihren Brüsten und drückte diese so ein wenig nach oben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Thedas High. Neues Schuljahr, neues glück.   Di Jan 03, 2017 7:23 am

"Gut, gut.Momentan habe ich kein interesse, aber später vielleicht. Ich lasse es euch wissen. Ihr dürft euch entfernen," teilte Loghain ihr mit. Dann nahm er auf seinem Ledersessel platz und machte sich einige Notizen.

Die Klasse der 17jährigen hatte in der ersten stunde Tevene. Die der 18jährigen Biologie. Der rest, ka.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Thedas High. Neues Schuljahr, neues glück.   Di Jan 03, 2017 7:29 am

Chiara nickte leicht, bevor sie den Raum verließ und sich auf zu der Klasse machte in der sie gleich unterricht haben würde. Sie war sich nicht sicher was ihr Direktor genau von ihr wollte, doch es hörte sich so an als sollte sie ihm jeder Zeit bereitstehen. War dies der Preis dafür das sie auf diese Schule konnte? Sie war sich nicht ganz sicher, aber wenn dann hoffte sie das es das auch wert war.
Zum Glück kam sie noch vor dem Lehrer in der Klasse an und konnte sich einen Platz aussuchen. Sie hatte nun Tevene und war sich nicht wirklich sicher ob sie das je brauchen würde, auch wusste sie nun wie dieser Lehrer aussah und besonders schön empfand sie ihm nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Thedas High. Neues Schuljahr, neues glück.   Di Jan 03, 2017 8:01 am

Corypheus betrachtete seine schüler gelangweilt. Dann drehte er sich zur Tafel und schrieb einzelne Buchstaben an die Tafel. Zu jedem Buchstaben sagte er ein Wort auf tevene und schrieb dieses an die Tafel. Dies machte er von A bis z, bis alle schüler die Buchstaben ohne schwierigkeiten sagen konnten.

In der klasse der 19ten war es ein wenig unruhig. Da Loghain noch nicht aufgetaucht war, hatten die Schüler zeit , sich untereinander auszutauschen. Einige erzählten von ihrem urlaub in anderen ländern, andere von ihren erlebnissen zuhause.
Als Loghain das Klassenzimmer betrat, trat schlagartig ruhe ein. "Nun gut, Fangen wir an. Wir werden Pronomen, subjektive und ihre bedeutung mithilfe mehrerer Sätze diskutieren," begann er. Vereinzelte Seufzer waren zu hören, doch diese verhallten schnell nach einem Strengen blick des lehrers.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Thedas High. Neues Schuljahr, neues glück.   Di Jan 03, 2017 8:06 am

Chiara folgte den Unterricht aufmerksam und im Gegensatz zu den meisten der anderen fiel es ihr leicht Tevene zu lernen. Zumindest für den Anfang, da sie noch nicht wusste was noch nicht auf sie zukommen würde. Doch die Buchstaben zu sagen und gar das Wort dazu und dieses richtig zu Betonen fiel ihr einfach. Sie musste leicht lächeln während ihr der Unterricht großen Spaß machte und sie vergaß zum Teil auch ihr Gespräch mit Loghain wieder.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Thedas High. Neues Schuljahr, neues glück.   Sa Jan 07, 2017 4:54 am

Die erste große Pause begann nach der zweiten Stunde. Die meisten Schüler gingen nach draußen, andere blieben drinnen und setzten sich in die Cafeteria. Die älteren Jungs spielten draußen Basketball oder Fußball, andere kuckten ihnen dabei zu. Es gab viele verschiedene gruppen, die zusammen herumstanden und sich unterhielten. Auch das ein oder andere Pärchen konnte man erblicken auf dem Schulhof. Zwei Lehrer machten draußen die Aufsicht und eine drinnen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Thedas High. Neues Schuljahr, neues glück.   Sa Jan 07, 2017 5:00 am

Als der Unterricht endete schloss Chiara ihre Mitschrift und lehnte sich etwas zurück. Auch wenn es nur ein Hauptfach war, so musste sie sagen das es ihr Spaß machte und sie hoffte das der Unterricht mit ihren Wissensdurst mithalten konnte. Ob Corypheus auch Zusatzunterricht geben würde? Aber selbst wenn, würde das wohl etwas kosten und sie war sich nicht sicher ob sie sich das leisten könnte.
Sie seufzte leise als sie so darüber nach dachte und sie war sich nicht sicher ob sie überhaupt darüber nach denken sollte, wenn sie noch nicht einmal sicher war ob sie das ganze Jahr bezahlen konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Thedas High. Neues Schuljahr, neues glück.   Mi Jan 11, 2017 10:41 am

Die erste große pause war nach 20 Minuten zuende und die Schüler strebten eilig in die Klasse zurück. Als alle auf ihrem platz saßen, betrat Varric die Klasse. "Guten morgen, werte Schüler. Mein name ist Varric Tethras."

In der Klasse der 19. jährigen betrat Josephine die klasse. Die Schüler kannten diese bereits. "Guten morgen, Lady Josephine," begrüssten sie diese freundlich. Dann machten sie sich an den unterricht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Thedas High. Neues Schuljahr, neues glück.   Mi Jan 11, 2017 10:48 am

Chiara hatte vor allem die Pause damit verbracht die anderen zu beobachten, auch wenn sie noch etwas zu schüchtern war jemanden anzusprechen. Auch war sie gespannt darauf was für ein Unterricht als nächstes dran war.
Als dann der Zwerg herein kam und sich vorstellte war sie schon gespannt. Sie konnte zwar ein wenig Rechnen, aber nicht besonders gut. So hoffte sie sehr das sie mehr lernen würde und es ihr viel bringen würde. Auch als Varric erzählte was er sonst noch Unterrichtete, fragte sie sich ob sie vielleicht einige Stunden Wirtschaft nehmen sollte? Es könnte ihr helfen, zumindest hoffte sie. Vielleicht nicht sofort, aber zumindest in der Zukunft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Thedas High. Neues Schuljahr, neues glück.   

Nach oben Nach unten
 
Thedas High. Neues Schuljahr, neues glück.
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bekomme ein neues Kniegelenk
» Neues Align Heck für den HK-450 TT
» Neues Projekt "DEGGENDORF"
» Neues Canon 100-400mm ?
» Erich Maria Remarque - Im Westen nichts Neues

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mitschreibgeschichten :: Fantasy :: Thedas high :: Thedas high- die msg-
Gehe zu: