Geschichten zum mitschreiben
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10
AutorNachricht
Mali
PromoElfenQueen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1695
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 39

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   So Sep 10, 2017 3:26 am

Dorian schmunzelte leicht, während ich mich verlegen ein wenig wand. "Nun, mein Mann steht der sinn nach einer Frau," wandte Dorian sich an das Zimmermädchen. "Zieh dich aus, Mädchen und lass uns sehen, was du zu bieten hast."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1531
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   So Sep 10, 2017 3:32 am

Das Zimmermädchen nickte leicht, während sie noch etwas röter wurde. "Na...Natürlich, mein...mein Lord", kam es leise von ihr, während sie begann sich langsam aus zu ziehen. Sie tat es ganz gewöhnlich, aber für Thalion wäre es weit aus erotischer als es sein sollte. Sie hatte schneeweise Haut und langes schwarzes Haar. Sie wirkte um einiges Jünger als sie wirklich war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
PromoElfenQueen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1695
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 39

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   So Sep 10, 2017 3:35 am

Meine Augen wurden ganz groß, während das Zimmermädchen sich auszog. Mein ohnehin schon steifer schwanz wurde gefühlt noch steifer und wipte etwas hin und her. Ein stöhnen entwich meinen lippen und es schien fast so, als würde ich sabbern. Dorian entwich ein leichtes kichern bei dem anblick, den ich ihm bot.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1531
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   So Sep 10, 2017 3:44 am

Das Zimmermädchen stand nun nackt vor den beiden Lords und sah mich hochroten Kopf zu boden. "Und..und nun, meine Lords?", kam es leise von ihr, während sie ihre Brüste mit ihren Arm bedeckte. Sie war sich nicht wirklich sicher was nun kam, da sie selbst keine Erfahrung hatte bis auf die Erzählungen ihrer Mutter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
PromoElfenQueen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1695
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 39

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   So Sep 10, 2017 3:56 am

"Komm her," bat ich heiser und hielt ihr eine Hand hin. Dorian nahm auf einem der Sessel platz, die mit ihm raum standen und blickte zu uns. Während dessen hatte er begonnen sich zu entkleiden.

Lorion lächelte Alexia an. "Meister Kerades hat den Garten anlegen lassen. Er meint, wenn seine untergebenen entspannt und zufrieden sind, gehen sie nicht gegen ihn vor."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1531
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   So Sep 10, 2017 4:03 am

Das Zimmermädchen kam langsam auf Thalion zu. Sie ging langsam und etwas schüchtern auf ihm zu, während es für Thalion auch erotisch wirkte. Für ihm schrie ihr verhalten das sie genommen werden wollte und Bilder schossen ihm durch den Kopf wie er sie zu seiner Hure machte.
Nach wenigen Schritten stand das Mädchen vor Thalion und ihr Blick glitt auf seinen steifen Schwanz, bevor sie wieder weg sah. So vieles schoss ihr in diesen Moment durch den Kopf, während sie nicht wirklich wusste was zu tun war.

Alexia nickte leicht, während sie weiter den Garten betrachtete. "Ja...aber hat auch andere Mittel sich derer zu entledigen die sich gegen ihm wenden", kam es leise von Alexia, während ihr Blick kurz zu einen der Raben glitt der sich hier befand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
PromoElfenQueen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1695
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 39

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   So Sep 10, 2017 4:52 am

Mit sanftem Griff zog ich die Junge Frau zu mir aufs bett. Meine rechte hand lag zugleich auf einer ihrer Brüste. Erregt küsste ich ihren Hals und mein schwanz drückte gegen ihre feuchte spalte. Ich stöhnte erregt, als sie sich plötzlich an mir rieb. Mit einem festen stoss drang ich in sie ein und wir beide stöhnten lustvoll auf. Dorian hörte ich ebenfalls aufstöhnen und als ich an unserem Zimmermädchen vorbei sah, konnte ich sehen, wie er seinen Penis streichelte.
Liebevoll lächelte ich meinen Mann an ,dann widmete ich mich der Frau auf meinem Schoss. Lustvoll begann ich mich in ihr zu bewegen, und sie erwiderte meine bewegungen.

Lorion blickte Alexia ruhig an. "Ihr seid also eher auf wissen aus, als auf Romantik und sowas?", fragte er neugierig. "Wie habt ihr es bei Pavus und Lavellan nur ausgehalten? Diese beiden sehen doch nur Rosa und nix anderes.."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1531
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   Do Sep 21, 2017 5:53 am

Das Zimmermädchen stöhnte leise und lustvoll, während sie sich gegen Thalion bewegte. Es gefiel ihr sogar etwas, auch wenn sie keine wirklich Erfahrung hatte und es ihr ein wenig unangenehm war.

"Ja...mit Romantik fange ich persönlich nichts an", kam es leise von Alexia, während ihr Blick wieder über den Garten wanderte, "Es war...anstrengend? Ich konnte mich viel zurück ziehen...aber dennoch war es anstrengend."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
PromoElfenQueen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1695
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 39

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   So Okt 01, 2017 3:03 am

Stöhnend wiegte ich unser Zimmermädchen, nennen wir sie Lucy, auf meinem schoss auf und ab.
Plötzlich bewegte sich etwas neben mir und Dorian erschien in meinem Blickfeld. Erregt küsste er meine lippen, was ich genießend erwiderte. Dann küsste er Lucy, was mich doch etwas irritierte. Lucy schien auch irritiert, erwiderte dann aber ebenfalls seinen kuss. Dann rutschte Dorian hinter sie und massierte sanft ihre Brüste. Ich stieß immer wieder in sie und fühlte schon, das ich bald soweit war. Ich blickte zu Dorian, der sehr verzückt drein blickte. Dann zog er plötzlich Lucy von meinem schoß und drang selber in sie ein. Lustvoll stöhnte er auf und blieb für ein paar momente so.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Mali
PromoElfenQueen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1695
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 39

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   Mi Okt 18, 2017 7:54 am

Einige Momente verharrte Dorian so, hielt Lucy mit seinen Armen umfangen und schien selbst nicht so wirklich zu wissen, was er nun tun sollte. Sanft lächelte ich Dorian an. "Alles ist gut, liebster. Du hast gesehen, was ich getan habe. Du musst nur das tun, was du immer mit mir tust, nur das du diesmal im schoss einer Frau bist," versuchte ich ihm zu erklären. Dorian wurde ein wenig rot im gesicht, dann nickte er. Langsam begann er sich zu bewegen und Lucy stöhnte leise. Dorian blickte mich die ganze zeit an, während er lucy von hinten nahm.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Mali
PromoElfenQueen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1695
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 39

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   Sa Nov 25, 2017 2:35 am

Vier Jahre zogen an uns vorbei. Nach einem Jahr lust und leidenschaft verschwand der Dämon wieder im nichts und der Haushalt von Dorian und Thalion entspannte sich. Lucy war nach der Nacht mit Dorian schwanger geworden und hatte einen Dunkelhaarigen Sohn geboren. Dieser war mittlerweile 3 jahre alt. Die anderen Kinder hatten ihren Kleinen Bruder akzeptiert und kümmerten sich regelmässig um ihn. Solenia, Cailan und Tamlen waren mittlerweile 16 Jahre alt, hatten sich sehr verändert und ich war sehr stolz auf meine Kinder.

Lorion hatte mehrere male mit Alexia geschlafen, und auch einige andere Männer hatten mit ihr geschlafen. Doch nun wollte sie die Trennung vollziehen. Kerades wollte seinen eigenen Körper wiederhaben und er und Kara hatten sich zusammengesetzt und einige Sklaven für ein Blutritual gekauft. Nach dem Ritual lagen Kerades und Alexia am Boden. Die Wachen brachten beide in ein eigenes schlafzimmer. Kerades war ein junger Brünetter Mann, ohne magie aber mit dem wissen über diese Welt. Er würde sie auch ohne Magie überstehen. Alexia würden sie zu Thalion schicken um ihn abzulenken, damit er Kerades nicht stören wird bei seinen plänen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1531
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   Fr Dez 01, 2017 8:03 pm

Das Ritual an sich war äußerst Anstrengend für Kerades und er konnte spüren wie die meiste Magie ihm verlassen hatte, doch auch spürte er noch den Einfluss des Dämons, auch wenn dieser bereits fort war. Er war sich jedoch nicht wirklich sicher was das bedeutete, außer das er Müde war.
Als er in seinen Raum war, war das erste was er tat den Lyrium Kristall zu berühren. Im Grunde keine kluge Idee, da er nicht wusste was passieren würde, aber andererseits wollte er wissen wie sehr die Trennung ihm verändert hatte. Er war Glücklich darüber das das Lyrium immer noch keine Wirkung auf ihm hatte und er hatte bereits Ideen was er damit tun könnte.
Doch fürs erste legte er sich auf sein Bett und versuchte etwas ruhe zu finden. Er konnte die Energien der Welt um einiges deutlicher Wahrnehmen, seit der Trennung und dem Verlust seiner Magie und was ihm störte war das er Dämonische Energie in ihm spürte. Er fragte sich ob der den Fluch oder der Magie des Dämons wirklich entkommen war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
PromoElfenQueen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1695
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 39

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   Mi Jan 03, 2018 2:20 am

Thalion bereitete derzeit eine Reise in die Wälder von Arlathan vor. Dort hatte sich sein Clan angesiedelt, in dem Gebiet, das er mit Josephines Hilfe den Herrschern von Antiva abgehandelt hatte. Das Gebiet war sehr groß, so das die Dalish dort in ruhe jagen konnten und ein schönes Dorf errichten konnten. Vielleicht würde dort irgendwann ein neues Elfenreich entstehen. Ich wollte meinen Clan besuchen, zusammen mit den Kindern. Dorian musste in Tevinter bleiben, da er ein Mitglied des Magisteriums war. Es war sowieso besser, wenn einer von uns im Haus blieb, für alle fälle.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Mali
PromoElfenQueen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1695
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 39

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   So Mai 20, 2018 8:07 am

Die Reise zum Dorf des Lavellan clans dauerte eine Woche. Nur Jowan hatte ich zuhause bei Dorian gelassen, da er mit seinen drei jahren noch zu jung war. Jetzt stand ich hier mit 7 meiner Kinder, 3 davon sahen eindeutig Dalish aus, zwei davon mit Elfenohren, einer davon nur mit dem Elfischen aussehen, die anderen waren menschlich, aber ich wollte, das alle von ihnen meine Eltern und meinen Clan kannten. Ich wollte, das sie die Kultur der Dalish kennenlernten, um diese zu verstehen.

Zwei Jahre blieb ich dort. Solenia und Tinuviel lernten von der Hüterin und der ersten die Magie der Dalish. Die jungs lernten alle waffen kennen und alle wurden in den Sagen, legenden und der sprache geschult. Nach diesen zwei Jahren kehrten wir nach hause zurück. Dorian lächelte mich glücklich an und nahm mich in seine Arme. "Ich werde Archon von Tevinter, Amatus. In zwei Wochen ziehen wir in den Palast um."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   

Nach oben Nach unten
 
Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.
Nach oben 
Seite 10 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10
 Ähnliche Themen
-
» Die Magier von Leromendas [Diskussion]
» Susanne Gerdom - Elidar: Magierin der Drachen
» Gilde der schwarzen Magier//Sonea-Trilogie
» Die Magier von Leromendas [Diskussion] 2
» The Conflict - Ral Partha Miniatures 1998

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mitschreibgeschichten :: allgemeine Geschichten. :: Fanfictions :: Dragon Age Inquisiton-
Gehe zu: