Geschichten zum mitschreiben
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1579
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   Di Aug 29, 2017 8:31 am

Lorion vögelte Alexia noch eine weile, bevor er sich zum schlafen niederlegte.
Die nacht hindurch blieb alles ruhig. Am nächsten Morgen machte Lorion sich auf zu Kara um mit ihr zu reden.

Auch im Hause Pavus war es ruhig. Am nächsten Morgen eilte Dorian schon früh aus dem haus nachdem er gefrühstückt hatte und ich versorgte unsere Kinder. Der Hauslehrer erschien und ich ging zum trainieren in den Garten. Ich hoffte, das ich diesmal von meinen seltsamen visionen verschont blieb.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1445
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   Di Aug 29, 2017 11:35 pm

Erschöpft hatte sich Alexia zurück in ihr Zimmer begeben und sich erst einmal etwas sauber gemacht, bevor sie sich ins Bett legte. Sie war sich nicht sicher was los war oder warum sie das ganze zuließ oder warum es sich so gut angefühlt hatte. Noch während sie sich Gedanken darüber machte was passiert war, schlief sie langsam ein und hatte einen Traumlosen Schlaf.

Der Dämon hatte die Träume von Thalion fürs erste in Ruhe gelassen und beobachtete diesen nun wie er trainierte. Noch war sie sich nicht wirklich sicher was sie als nächste tun sollte, doch freute sich bereits auf die Möglichkeiten die ihr zur Verfügung standen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1579
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   Fr Sep 01, 2017 7:26 am

Lorion fand Kara im eßzimmer, wo diese grad frühstückte. "Guten Morgen, meine schöne Kara. Wusstest du das Alexia hier ist und mit Kerades arbeitet?" Fragte er interessiert. Er nahm am Tisch platz und nahm sich ebenfalls etwas von dem Essen.

Mittlerweile war mir beim Training warm geworden, deshalb hatte ich mir die Tunika ausgezogen.
Das Bogentraining tat mir recht gut. Seid ich Thalion war, trainierte ich regelmässig, um Thalions Körper schlank und geschmeidig zu halten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1445
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   Fr Sep 01, 2017 7:58 pm

"Guten Morgen, Lorion", kam es von Kara. Sie trug ein schwarzes Kleid und wirkte ausgeschlafen. Als sie hörte das Alexia wieder hier war, war sie etwas verwundert, aber anderseits beschloss sie auch Lorion zu warnen. "Ja...ja ich wusste davon. Mit Alexia kann man beinahe alles machen...aber ich würde es nie Kerades gegenüber erwähnen. Wer weiß wie er reagieren würde. Ich mein sieh dir nur die Monster die er geschaffen hat...ich denke nicht das ein normaler Verstand so etwas machen könnte."

Der Dämon begann wieder, wenn auch aggressiver, Bilder in Thalions Kopf zu senden. Vor allem von jungen Dienerinnen die in sexy Uniformen in seinen Haus herum liefen und wie er sie vögelte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1579
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   Sa Sep 02, 2017 3:07 am

Lorion runzelte die Stirn. "Hast du Kerades überhaupt schon gesehen?" fragte er dann ruhig. Erwartungsvoll blickte er Kara an.


Ich runzelte die stirn. Was war denn nun schon wieder mit mir los? Ich hängte den Bogen an die Wand und wusch mich an der Wasser schüssel. Diese Bilder verfolgten mich schon seid gestern. Ich hatte doch Dorian.. Warum dachte ich jetzt an andere Frauen? Das verwirrte mich doch sehr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1445
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   Sa Sep 02, 2017 5:32 am

"Heute? Noch nicht, aber es ist nicht wirklich das er einfach verschwindet oder? Oder hat er dir immer seine Pläne verraten? Ich hoffe eher das er, wenn er wieder kommt, nicht auf noch mehr wahnsinnige Ideen kommt", kam es von Kara und sie lehnte sich etwas zurück.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1579
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   So Sep 03, 2017 12:45 am

"Nein, geredet hat er nicht mit mir.. Ich habe mich nur gewundert. Ich weiss das er gestern nachmittag in den Keller gegangen ist, um dort irgendwas zu machen. Und als ich zu meinem Zimmer gegangen bin, fand ich Alexia im Keller," erklärte er ruhig. Genüsslich verspeiste er ein Brot mit Käse und blickte sie immer wieder an. "Sag mal, warum kommst du eigentlich nie zu mir? Stehst du nicht auf kerle oder hast du jemanden, der sich um dich kümmert?" fragte er dann interessiert.

Nach kurzer zeit hatte ich mich beruhigt und ging wieder nach oben um nach meinen Kindern zu sehen.Dorian war anscheinend immer noch nicht nach hause gekommen, also war er vermutlich im Magisterium.

Nach der Sitzung im Magisterium hatte der Archon Dorian beiseite genommen. "Seid gegrüsst, Pavus," begrüsste er diesen. "Archon. Wie kann ich euch behilflich sein, Mylord?". Dorian war sehr überrascht, das der Archon sich mit ihm unterhalten wollte. "Ich will, das ihr mein Nachfolger werdet. Ich werde euch beibringen, was ihr wissen müsst um Archon zu sein. Und einiges andere." Er führte Dorian in sein Haus , wo sie sich eine weile unterhielten. So merkten sie nicht wirklich, das der Dämon der Wollust sie ausspionierte und ihnen gewisse bilder suggerierte. Unfähig sich diesem einfluss zu erwehren, passierte etwas, was Dorian nie vergessen würde und was er partout vor Thalion verbergen würde. Er landete mit dem archon im bett.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1445
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   So Sep 03, 2017 12:54 am

Kara betrachtete Lorion etwas. "Ich habe niemanden der sich um mich kümmert...und manchmal habe ich es mit Alexia gemacht", kam es von ihr, während sie auf ihren Teller blickte, aber nichts aß.

Alexia erwachte langsam und sah sich etwas um. Etwas verwundert mit ihren Müden Gedanken in dieser Form auf zu wachen, bevor sie sich erinnerte was gestern passiert war. Im Moment waren ihre Gedanken klar oder zumindest etwas klar? Es konnte sein das es daran lag das sie gerade erst erwachte.

Die Dämonin verfolgte Thalion mit ihren Augen, dabei sorgte sie dafür, das die Dienerinnen unabsichtlich Erotisch erschienen. Entweder, indem sie sie stürzen ließ, oder diese sich so positionierten, das gewisse Körperpartien einsehbar waren. Dazu gab sie Thalion Bilder in den Kopf das die Dienerinnen nicht so zu geknöpft gekleidet gehörten. Junge Dienerinnen sollten ihren Körper zeigen für ihren Lord und Meister.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1579
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   So Sep 03, 2017 1:16 am

Lorion glotzte Kara an. Er konnte es nicht fassen. "Du stehst auf Frauen?", musste er dann aber doch fragen. Verwundert schüttelte er seinen Kopf. "Also, was wollen wir wegen Alexia machen. Ich habe sie gestern gevögelt und sie nannte mich Meister. Und in dem Rausch der lust hab ich gesagt, das ich sie so lang vögel, bis sie von mir schwanger wird," meinte er dann ruhig. Lorion lehnte sich zurück. "Es ist irgendwie verwirrend. Auf gewisse weise bin ich Alexias Bruder und auch irgendwie der Bruder von Dorian Pavus," erzählte er. "Alexias Vater hat meine Mutter vergewaltigt und sie aus dem Haus geworfen, als sie feststellte, das sie schwanger war. Und Halvard Pavus hat meine Schwester gezeugt mit meiner Mutter. Sie musste sich als Hure verdingen, weil niemand sie mehr aufnehmen wollte. Und andere Arbeit fand sie nicht. Ich wuchs im Bordell auf.. ebenso meine Schwester. Aber der Hurenwirt hat meine Schwester verkauft. An irgendeinen Drecksack. Als ich von Pavus und Alexia erfuhr, beschloss ich mich zu rächen. Ich ging zur Himmelsfeste und als Alexia da in dem Puff auftauchte, nahm ich sie mir."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1445
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   So Sep 03, 2017 1:22 am

Kara sah kurz zu Lorion. "Ja, ich steh auf Frauen, aber Alexias Vater hat mich oft genommen", kam es von Kara, während sie sich etwas zurück lehnte, "Ich wurde früh von ihm gekauft und von eigenen Lehrern erzogen. Wurde oft genommen, von ihren Vater und seinen Freunden. Es änderte sich erst etwas als Kerades auftauchte, ich bin mir nur nicht sicher ob es wirklich gut war." Kara hielt kurz inne, bevor ihr Blick durch den Raum streifte und am Ende wieder auf Lorion landete. "Mach sie zu einer Hure? Bestimme was sie anziehen soll? Lass Kerle sie vögeln? Mach sie süchtig nach irgendwas? Sie gibt doch eine gute Hure und Sklavin ab oder nicht?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1579
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   So Sep 03, 2017 1:31 am

Lorion nickte leicht. "Dann werd ich mir dich nicht aufdrängen. Aber wenn du lust auf sex mit nem kerl hast, kannst du gern zu mir kommen. Dafür bin ich ja hier. Um Kerades gefolgsschaft bei laune zu halten. Ich stehe im übrigen auf beides. Männer und Frauen. Ich würde auch meinen Halbbruder und seinen Lustknaben vögeln, nur um mich an Halvard pavus zu rächen.."

Ich schnaubte leise. Wollen die mich in den wahnsinn treiben?.."Hört auf mich dem scheiss," schrie ich die Dienerinnen an und verzog mich in mein Zimmer. Es war zu viel für mich.

Dorian konnte gar nicht genug bekommen von dem was gerade passierte. Es fühlte sich gut an. Sehr gut sogar.. Dieser Machtrausch ,diese erregung. Und auch dem Archon schien es zu gefallen. Trotz seines Alters war er immer noch ein gutaussehender mann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1445
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   So Sep 03, 2017 1:38 am

"Vielleicht...vielleicht komme ich irgendwann mal zu dir, mal sehen", kam es von Kana und lächelte leicht, während sie sich nun wieder etwas zurück lehnte und wahrscheinlich unbewusst ihre Brüste etwas besser zu schau stellte, "Und was hast du nun mit Alexia vor?"

Die Dämon sorgte dafür das Thalion steif war und egal was er tun würde, würde ihm nicht helfen die Lust zu befriedigen. Jedes Mal wenn er versuchen wollte sich ab zu lenken, würde sein Gedanke an eine der jüngeren Dienerinnen wandern und wie sie wohl in knappen Dienerkleidungen aussehen würden. Wenn er diese Gedanken zu ließ, dann würde er etwas Erleichterung finden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1579
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   So Sep 03, 2017 1:55 am

"Ich werde mir da schon was einfallen lassen," erwiderte er ruhig. Genüßlich frühstückte er zu ende.

Ich lag auf dem Bett und versuchte mich zu entspannen. Doch die Erektion wollte nicht weggehen. Es tat höllisch weh. Und immer wieder schossen mir die Bilder durch den kopf. Was war nur los mit mir?
"Lasst mich in Ruhe," schrie ich laut. Warum nur.. Warum..? Das kann doch nicht normal sein.. Vermutlich hatte jemand Blutmagie gewirkt um mich zu verfluchen.. Aber mir fiel niemand ein, der das getan haben könnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1445
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   So Sep 03, 2017 2:26 am

Alexia saß auf ihren Bett und versuchte ihre Gedanken zu ordnen. Wieso hatte sie so reagiert? Warum konnte sie sich nicht zurück verwandeln? Zumindest im Moment schienen ihre Gedanken normal zu sein. Ihr Blick fiel kurz auf ein Stück rotes Lyrium auf ihren Schreibtisch. Rotes Lyrium hatte wie Lyrium keine wirklich Wirkung auf sie, es kribbelte ein wenig wenn sie es anfasste, aber es beeinflusste sie nicht. Für einen Moment sah das Stück rotes Lyrium jedoch so aus als wäre es wie ein Penis geformt. Und im Moment fragtesie sich ob es wirklich so geformt war oder sie es sich nur einbildete.


Die Dienerin die normalerweise die Zimmer säuberte betrat leise den Raum. Sie hatte geklopft, doch Thalion schien sie nicht gehört zu haben. "Mein Lord? Ist alles in Ordnung? Soll ich einen Arzt rufen? Fühlt ihr euch nicht gut?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1579
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   So Sep 03, 2017 3:24 am

"Geh weg," jammerte ich los, als ich die Dienerin hörte. Sie sollte mich nicht in diesem Zustand sehen. Am ende nahm ich sie noch, wie gestern das andere Mädchen.

Zwei stunden später verließ Dorian das Anwesen des Archons. Er wusste gar nicht so recht, was mit ihm passiert war. Verlegen ging er erstmal ins öffentliche Badehaus und wusch sich erstmal gründlich das Sperma und den Geruch des anderen ab. Thalion sollte das nicht mit bekommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1445
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   So Sep 03, 2017 3:30 am

Die Dienerin verneigte sich leicht. "Wie ihr wünscht", kam es leise von ihr, während die Dämon dafür sorgte das ihre Kleidung so aufging das eine ihrer Brüste frei sprang, bevor sie sich beeilte diese wieder unter der Kleidung zu verstecken. Erneut verbeugte sich die Dienerin mit einen roten Kopf, bevor sie den Raum verließ.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1579
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   So Sep 03, 2017 8:54 am

Ich versuchte mich zwischen den Decken zu vergraben, doch kurz konnte ich einen blick auf ihre Brüste erhaschen. Ein erregtes Stöhnen entwich meinen lippen bei diesem Anblick. "Es darf niemand herein kommen," schrie ich ihr noch hinterher.

Nachdem Dorian sich gewaschen hatte, kehrte er in sein Zuhause zurück. Aufregung herrschte in seinem Zuhause, doch konnte er den grund nicht herausfinden.

Lorion kehrte auf sein Zimmer zurück, wo eine von Kerades Dienerinnen bereits auf ihn wartete.
"Habt ihr zeit für mich, Meister Lorion?", fragte sie verlegen und errötete. Lorion lächelte. "Für eine Hübsche dame doch immer."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1445
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   Mo Sep 04, 2017 8:28 pm

Für Dorian würden die Dienerinnen normal wirken und sie würden in keine Unfälle verwickelt sein, wo sie ihren Körper zeigten oder in erotische Posen gerieten. Dennoch wirkten sie etwas nervös. Noch dazu versuchten die Dienerinnen Dorian von Thalion fern zu halten. Sie sagten ihm auch was los wäre und zwar das sich der Lord nicht besonders fühlen würde und um Ruhe gebeten hatte.

Der Dämon half den Dienerinnen überzeugender zu wirken und sie wollte auch nicht das Dorian zu Thalion kam. Zumindest wollte sie nicht das Thalion Befriedigung fand, wo er doch ein so böser Junge gewesen war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1579
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   Di Sep 05, 2017 12:07 am

Dorian blickte die Dienerinnen verwirrt an. Selbst Jona wirkte verwirrt. Sobald er versuchte, sich dem Schlafzimmer zu nähern, stellte sich eine der Frauen in den Weg und ließ ihn nicht vorbei. "Wenn ihr mich vorbei lasst, hetze ich euch einen Dämon auf den Hals," drohte er wütend. Das wollten sie dann doch nicht. Als Dorian seinen Mann sah, krümmte dieser sich vor schmerzen. "Oh Amatus." Besorgt setzte Dorian sich zu Thalion auf das Bett und nahm ihn liebevoll in den Arm.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1579
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   Di Sep 05, 2017 7:44 am

Sanft hielt Dorian mich in seinen Armen und strich mir durch die Haare. Ich kuschelte mich an ihn, war aber etwas verlegen. Dorian lächelte ,als er mein Problem erkannte und küsste mich sanft. "Das muss dir doch nicht unangenehm sein Amatus. Ich kümmere mich um dich."

Lorion ging zu Kerades zimmer, auf der Suche nach Alexia. Er lächelte sanft, als er sie fand. "Sei gegrüsst, meine Schöne. Hast du lust, mit mir spazieren zu gehen? Oder willst du mich wieder in dir spüren?",sprach er sie an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1445
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   Di Sep 05, 2017 8:44 pm

Alexia schreckte leicht auf als sie die Stimme von Lorion hörte und sah dann in dessen Richtung. Im Moment waren ihre Gedanken recht klar, sie fragte sich natürlich ob dem so bleiben würde oder nicht? Sie war jedoch auch noch keinen Schritt weiter wirklich zu verstehen was oder wie es passiert ist und wie sie das ganze wieder rückgängig machen konnte. "Wir..wir können gern ein wenig zusammen spazieren gehen", kam es leise von Alexia.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1579
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   Mi Sep 06, 2017 1:55 am

Lorion lächelte sanft. Dann hielt er ihr seinen Arm hin um sie unterzuhaken. Gemütlich führte er sie in den Garten, der zum Haus gehörte.

Dorians Hand glitt tiefer und rutschte dann unter meinen Hosenbund. Erregt stöhnte ich auf, als seine Hand mein Glied berührte. Dorian lächelte sanft. Mit sanftem griff massierte er mein Glied und ich stöhnte vor lust. "Ich habe immer wieder bilder von Frauen vor meinen Augen," gestand ich leise.
"Wie ich mit ihnen schlafe und sie in knappen klamotten vor mir stehen." Dorians augenbraue hob sich.
"Du willst also mit Frauen schlafen?" fragte er mit rauer stimme. Ich schluckte. Mein Glied zuckte in Dorians Hand. "Ich.. weiss nicht," erwiderte ich. "Sei unbesorgt Amatus. Ich kümmer mich um dich."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1445
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   Mi Sep 06, 2017 5:03 am

Alexia ließ sich von Lorion führen, während sie mit den Gedanken ein wenig wo anders war. Etwas waren ihre Gedanken bei Gestern und wie sie sich verhalten hatte Lorion gegen über. Würde sie wieder so sein? Zumindest derzeit verspürte sie nicht das verlangen sich so zu verhalten und Lorion selbst schien es auch nicht zu erwarten das sie sich wie eine Sklavin verhielt? Natürlich blieb auch die Frage offen was er sonst so geplant hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1579
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   Fr Sep 08, 2017 1:35 am

Lorion führte sie in einen Pavillion, der neben einem teich stand. Kerades Heim war recht groß, da auch dieser garten relativ groß war. "Wie gefällt dir der Garten?" fragte er dann neugierig.

Nachdem ich und Dorian eine weile gekuschelt hatten, erhob er sich und verschwand für einige zeit.
Als er wieder kam, führte er unser Zimmermädchen ins zimmer. Diese erötete ziemlich und blickte mich verlegen an. Dorian schloß die Tür hinter sich ab. Dann blickte er die junge Frau freundlich an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1445
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   So Sep 10, 2017 2:16 am

"Es geht? Ich...ich fühle mich wohler wenn ich an etwas Forsche oder Lese oder so", kam es von Alexia, währen ihr Blick über den Garten glitt.



Die Dienerin war komplett errötet und sah hauptsächlich auf den Boden und immer wieder einmal auf Thalion, dann zu Dorian, bevor sie wieder zu Boden sah. Sie wusste nicht recht was sie hier sollte. Sie wusste zwar von ihrer Mutter das die Lords immer wieder schöne Mädchen zu sich holten und mit ihnen schliefen, doch bisher war es hier nicht so gewesen. Auch wenn Thalion sich seit gestern seltsam verhielt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   

Nach oben Nach unten
 
Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 9 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Die Magier von Leromendas [Diskussion]
» Nina Blazon - Die Magier der Winde
» Susanne Gerdom - Elidar: Magierin der Drachen
» meine Drachen
» Gilde der schwarzen Magier//Sonea-Trilogie

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mitschreibgeschichten :: allgemeine Geschichten. :: Fanfictions :: Dragon Age Inquisiton-
Gehe zu: