Geschichten zum mitschreiben
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   Mi Feb 01, 2017 11:32 pm

Die Tage vor der Hochzeit waren Stressig, vor allem Dorians Mutter wollte ständig irgend etwas. Alexia hatte kaum Zeit für sich und immer wieder musste sie diese Frau begleiten und sich dinge anhören die sie nicht interessierten. Die Hochzeit im allgemeinen interessierte sie nicht wirklich und wollte eigentlich keinen so großen Aufwand betreiben dafür, aber diese Frau schien andere Pläne zu haben.
Das Hochzeitskleid war ein schönes weißes Kleid mit Goldfäden hineingewoben und mit vielen Spitzen. Es zeigte auch viel von ihrer Figur und vor allem von ihren Brüsten. Der Stoff rund um die Brüste war dünn genug das ihre Nippel sich durch drückten. Es war fast so als hoffte die Frau das ihr Sohn sich in Alexia verlieben würde, nur weil sie in einen schönen und erotischen Kleid bei der Hochzeit herum laufen würde.
Am Hochzeit Tag machte Alexia sich bereit mit Hilfe von Kara. Dorians Mutter war ebenfalls da und half, wobei sie noch ihren persönlichen Schneider dabei hatte um letzte Änderungen vor zu nehmen. So sollten Alexias Brüste viel wackeln wenn sie in den Kleid ging und man genug von ihren Beinen sehen sollte. Alexia war sich nicht sicher ob es Dorians Aufmerksamkeit erregen würde, aber etliche der Gäste würde es sicher erregen. Sie fragte sich ob Thalion davon erregt sein würde. Zumindest hatte sie immer wieder seine Blicke auf ihr gespürt und war sich sicher, wenn diese Hochzeit nicht wäre, das er öfters zu ihr gekommen wäre.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   Do Feb 02, 2017 7:03 am

Dorian trug eine Robe gefertigt aus Seidenbrokat, am Hals war diese mit Fennekfell verbrämt, und es waren einzelne Metallene Elemente darin verarbeitet die aus Vulkangold und Paragonschimmer gefertigt wurden. Seine Stiefel bestanden aus Hallaleder. Er war bereits in der nahe gelegenen Kirche und würde dort auf seine Braut warten. Ich selber war ebenfalls da und leistete ihm Gesellschaft. Zu seiner Freude und Erleichtung war Felix ebenfalls anwesend, gekleidet in eine Robe der Grauen Wächter. In der Ersten Reihe rechts saß ein Großer teil von Dorians Verwandtschaft. Auf der linken Seite saßen die Verwandten von Alexia. Cullen und Josephine waren ebenfalls anwesend als Vertreter der Inquisition. Die beiden waren sehr interessiert daran, zu erfahren, warum Dorian jetzt eine Frau heiratete, obwohl er ja mich geheiratet hatte in Ferelden. Dorian war recht überrascht davon, das tatsächlich der Archon erschienen war. Er hatte einen Loge im oberen Bereich der Kirche bezogen. Was wir noch nicht wussten war, das der Göttliche ebenfalls dort war. Dieser würde sich erst zeigen, wenn die Braut erscheinen würde.

Vor Dorians Haus hielt eine Kutsche, mit Weißen Pferden davor und üppig geschmückt. "Komm, mein Kind. Mein Sohn wartet bereits auf dich," wandte sich Dorians Mutter an Alexia.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   Do Feb 02, 2017 7:13 am

Alexia seufzte leise, bevor sie sich mit der Mutter von Dorian zur Kutsche auf machte. Sie war sich nicht wirklich sicher wie sie sich fühlen sollte, aber zumindest fühlte sie sich im Moment vor allem genervt und wer wusste wie lange das Ganze dauern würde. Natürlich zeigte sie diese Gefühl nicht, sondern hatte ein süßes unschuldiges Lächeln auf den Lippen und bewegte sich sehr erotisch in ihren Hochzeitskleid.
Zumindest wirkte die Frau glücklich das ihr Sohn heiratete und hatte ja auch alles geplant. Alexia selbst war sich nicht wirklich sicher was sie so erwarten würde, aber sie glaubte nicht das das ganze schnell vorbei gehen würde, sondern lange gehen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   Do Feb 02, 2017 7:51 am

Die Kutsche hielt direkt vor der Kirche, vor der Alexias Vater wartete. Dorians Mutter übergab Alexia an ihren Vater, der anerkennend lächelte. Nachdem Dorians Mutter in die Kirche getreten war, gab sie dem Priester ein zeichen und die orgel fing an zu spielen. Alexias Vater führte seine Tochter in die Kirche hinein und bis zum Altar, vor dem Dorian zusammen mit Felix wartete. Dort übergab Alexias Vater seine Tochter an Dorian und nahm platz. Der Priester machte dem Göttlichen platz, der das paar segnete. Dann hielt er eine kleine predigt über liebe und treue, blickte dabei Dorian ernst an und lächelte dann. "Ich habe einiges über euch gehört, Dorian," erklärte er ruhig. "Kommt nach vorne, Lavellen," rief er dann. Die ganze Kirche schwieg geschockt und ich war der Meinung das einige mich mit blicken töteten. Der Göttliche nickte mir zu und machte dann weiter, als wäre nichts geschehen. "Dorian Pavus. Wollt ihr diesen Mann und diese Frau als eure Ehepartner annehmen, sie lieben und achten, bis der Tod euch ereilt?" fragte er ruhig, und Dorian antwortete mit Ja.
Das selbe fragte er ich und ich antwortete ebenfalls mit Ja. Zum schluss fragte er Alexia. "Lady Alexia, wollt ihr diese beiden Männer als eure Ehepartner annehmen, sie lieben und ehren, euch um sie kümmern in Krankheit und gesundheit, bis der Tod euch ereilt?". "Ja, ich will," antwortete Alexia ruhig und lächelte verführerisch. Der Göttliche nickte, umwickelte die Hände der drei mit einem Tuch und segnete dieses. Krem trat nach vorne und reichte die Ringe an Dorian. Daraufhin tauschten wir alle unsere Ringe und bekamen die erlösenden Worte, das wir nun Eheleute waren. Gemeinsam verließen wir die Kirche und draussen traten der Göttliche und der Archon zu uns und reichten uns eine Urkunde.
"Mit diesem Dokument ist eure Ehe rechtens. Mögen der Erbauer und Andraste euch leiten," teilte der Archon uns mit. Dann fuhren die beiden mit ihren Kutschen davon. Ich stieg mit Dorian und Alexia in die Hochzeitskutsche. Einige Gäste würden uns zu unserem Haus folgen, während der Rest woanders feiern würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   Sa Feb 04, 2017 10:30 pm

Alexia ließ die Zeremonie über sich ergehen und war etwas überrascht über die Wende die diese nahm. Verheiratet zu zwei Männern war nicht unbedingt der eigentliche Plan gewesen, aber sie stellte sich auch nicht dagegen. In ihren Gedanken war das ganze sowie so nur Temporär. Zu einen war sie auch gespannt wie Thalion auf das ganze Reagieren würde. Würde er verlangen das sie ihre ehelichen "Pflichten" oft nach gehen muss oder würde er immer erst schüchtern fragen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   Mo Feb 06, 2017 8:14 am

Die Kutsche hielt vor dem Zuhause von Dorian und Thalion. Zwei Diener öffneten die Türen und halfen den Passagieren beim aussteigen. Das Haus selber war bereits festlich dekoriert und das Essen und die Hochzeitstorte waren im Esszimmer angerichtet worden. Dorian geleitete die Gäste und seine Gefährten zum Esszimmer und sie nahmen an der Tafel platz. Cullen und Krem hatten plätze nebeneinander bekommen, daneben kam Josephine und Dorians Eltern. Alexias Vater saß an der Anderen seite. Thalion und Dorian hatten sich so gesetzt, das Alexia in der Mitte saß.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   Mi Feb 08, 2017 5:18 am

Das Essen war recht lecker und nach dem Hauptgang schnitten wir zu dritt die Hochzeitstorte an. Diese wurde dann verteilt. Crem sah immer noch recht pummelig aus, was mich schmunzeln ließ. "Hast du schon geworfen, Crem?" neckte ich den Krieger. "Das ist nicht lustig, Inquisitior. Hätte ich geahnt, das das so schmerzt, hätte ich Cullen nie erlaubt, sowas mit mir zu machen." Ich lachte etwas. "Nun, ich kann zum glück nicht mitreden. Ich habe noch kein kind geboren. Vielleicht solltest du über Verhütung nachdenken, Crem. Habt ihr einen platz zum schlafen?".
"Wir nächtigen im Gasthaus, Thalion, " erwiderte Cullen.

Dorian stand neben Alexia und betrachtete sie neugierig. "Ich hätte nicht gedacht, das der Göttliche selber dabei sein wird. Es ist auch recht seltsam, was er getan hat. Wir müssen später darüber nachdenken, wie es jetzt weiter geht.."
Er wirkte etwas verlegen. Kurz sah er zu mir hin, was ich bemerkte. Liebevoll lächelten wir uns zu, doch ich widmete mich weiter Crem und Cullen, während er bei Alexia stehen blieb. Als Dorian sich umsah, bemerkte er das sein und Alexias Vater beeinander standen und miteinander sprachen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   Mi Feb 08, 2017 9:02 pm

Alexia betrachtete die ganzen Gäste und nickte leicht auf die Worte von Dorian. "Ich hätte auch nicht erwartet das der Göttliche dabei sein würde...oder das der Archon wirklich erscheinen würde", kam es leise von ihr mit einer süßen Stimme so das es nur Dorian wirklich gut hören konnte, "Das ganze ist auch viel größer als ich es mir gewünscht hätte...aber was auch immer die Eltern glücklich macht."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   Fr Feb 10, 2017 7:34 am

"Ich habe mich lange zeit erfolgreich gegen die Wünsche meiner Eltern gewehrt. Ich bin mir sicher, ich habe heute meiner Mutter den Himmel auf erden beschert," erklärte Dorian ruhig. Hin und wieder blickte er zu seinem Amatus.

Später am Abend haben wir alle Gäste diskret hinausbefördert. Crem und Cullen versprachen, am nächsten nachmittag vorbei zu kommen, um den nachwuchs zu präsentieren. Ich ging mit Dorian und Alexia in unser Schlafzimmer. Die Diener mussten nicht unbedingt mitkriegen, was wir besprachen. Ich nahm auf der Couch platz, die in unserem Zimmer stand. Dorian nahm neben mir platz und bat Alexia, sich ebenfalls zu setzen. "Also.. jetzt sind wir alle miteinander verheiratet.. ,"begann ich. "Ich weiss ja, das Dorian kein Interesse an den Ehelichen pflichten mit dir hat, Alexia." Kurz blickte ich zu Dorian und dann wieder zu Alexia. "Um ehrlich zu sein, bevorzuge ich die Gesellschaft von Männern.
Frauen ziehen mich nicht so an, wie manche Personen es gern hätten," erklärte Dorian. Ich drückte sanft seine Hand und lächelte ihn an. "Ihr seid jetzt frei von den wünschen eures Vaters. Ihr könnt nun selber entscheiden, wie es für euch weiter geht. Wie stellt ihr euch das zusammenleben mit uns vor? Könnt ihr euch vorstellen, auf längere zeit mit uns zusammen zu leben?" fragte ich dann interessiert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   Fr Feb 10, 2017 7:42 am

Alexia sprach mit einigen Leuten, bevor der Abend heran brach und alles Gäste langsam nach Hause geschickt wurden. Sie folgte ihren "Ehemännern" ins Schlafzimmer und setzte sich dann langsam hin.
"Das sind Fragen die ich noch nicht wirklich beantworten kann", kam es von Alexia, während sie abwechselnd Dorian und Thalion betrachtete, "Wie stelle ich es mir vor? Keine Ahnung, so wie bisher würde ich fürs erste Sagen und sobald das Kind da ist...weiß ich noch nicht. Aber ich kann nicht versprechen immer hier zu sein sobald es hier ist oder das ich für immer hier leben möchte. Dazu ist noch vieles zu ungewiss."
Im Grunde hatte sie nicht wirklich vor für immer hier zu bleiben. Sobald das Kind hier war und sie sich davon erholt hatte, würde sie wahrscheinlich sich nach Orten umsehen wo sie sich ein kleine Labor einrichten konnte und ihre Experimente in größeren Stil und in ihren anderen Körper durch führen konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   So Feb 12, 2017 6:17 am

Dorian nickte leicht. "Das ist in Ordnung," antwortete er ruhig. Ich nickte ebenfalls. "Habt ihr etwas dagegen, wenn wir uns duzen?" fragte ich freundlich. "Wenn du irgendwelche wünsche an uns hast, kannst du diese an uns richten." Freundlich blickten wir beide Alexia an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   Fr Feb 17, 2017 9:43 am

Das ende des Abends lief so ab, das ich Alexia zu ihrem Zimmer geleitete, ihr kurz einen Kuss auf die Wange gab und mich dann zu Dorian zurückzog, um ihn dann zu vernaschen. Am nächsten Abend leistete ich Alexia Gesellschaft und wir schliefen miteinander. Die Monate bis zur Geburt verliefen wie im Fluge. Ich wechselte mich mit beiden ab, was den sex betraf, und das zusammenleben festigte sich. Ich wurde immer besser im Kampf und auch mein Körper wurde etwas muskulöser. Als der Tag der Geburt kam, war ich recht nervös. Wir hatten eine recht gute Hebamme auftreiben können, die Alexia half. Wir waren recht überrascht, als wir die Kinder zu Gesicht bekamen. Es waren insgesamt drei Stück. Zwei Jungen und ein Mädchen. Ein junge und das Mädchen hatten die Schwarzen Haare von Alexia und Dorian geerbt, sowie die braunen Augen. Der zweite junge war Blond, mit grünen Augen und elfischen Ohren. Die Geburt wurde gross gefeiert und ich machte Cullen zu einem der Taufpaten für unsere Kinder. Wir einigten uns auf die Namen Cailan, Tamlen und Solenia. Als Alexia diesen Namen für unsere Tochter vorschlug, war ich sehr überrascht, da sie den Namen ja nicht hätte kennen können. Sie meinte nur, das sie ihn mal irgendwo gelesen hatte. Crem und Cullen kamen alle zwei Monate mit ihrem Sohn Jayden vorbei und wir unterhielten uns über dies und jenes.
Mittlerweile waren unsere Kinder etwas über ein Jahr alt und ich und Dorian waren sehr glücklich miteinander. Alexia kapselte sich immer mehr von uns ab, was mich mit sorge und Unsicherheit erfüllte. Hoffentlich würde sich das wieder ändern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   Fr Feb 17, 2017 10:19 am

Alexia hatte die Geburt gut überstanden und war auch glücklich darüber das sie gesund zur Welt kamen. Sie war ein wenig überrascht das sie gleich drei Kinder zur Welt brachte, aber zumindest waren sie gesund.
Ansonsten hatte Alexia es geschafft über die Zeit ein kleine Bankgeschäft zu eröffnen und so etwas Gold und Silber zu verdienen. Sie verlieh Gold und investierte Gold für andere in Geschäfte, zusätzlich verwahrte sie das Gold für die Leute. Nebenbei hatte sie auch ein Auktionsveranstaltung geschaffen. Im Moment war das ganze noch recht klein, aber sie konnte Kontakte knüpfen und verdiente etwas Gold nebenbei.
Noch war sich Alexia nicht wirklich sicher ob sie bei Thalion und Dorian bleiben würde, aber fürs erste würde sie weiterhin mit ihnen leben. Thalion kam auch immer öfters zu ihr, oft wollte er nur reden oder anderes, aber es endete immer darin das er sie nahm. Er sprach es zwar sanft und vorsichtig an, aber sie konnte die Lust in seinen Augen sehen wenn er davon sprach das er sie gern in schönen Kleidern sehen würde. Vor allem die Kleider die sie von ihren Vater bekommen hatte.
Heute trug sie ein enges schwarzes seidenes Kleid, der Saum des Kleides ging ihr kaum über den Hintern. Der Stoff um ihre Brüste lag eng an und betonte sie gut, außerdem leicht durch sichtig und ihre Nippel drückten sich leicht durch den Stoff. Es war eines ihrer neuen Kleider, welches sie von Thalion bekommen hatte. Er war verlegen gewesen, aber es war auch die Lust in seinen Augen gewesen als er sagte das er sie gern darin sehen würde. Sie hatte es noch nicht lange, aber es war eindeutig eines der Lieblingskleider von Thalion. Aber auch ihr Körper reagierte auf vieles anders wenn sie so herum lief, viel erotischer und reizender. Sie bewegte sich so das es die Männer mehr erregte und machte Gesten die einladend waren.
Im Moment war am Weg durchs Haus in Richtung des Esszimmers.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   Fr Feb 17, 2017 11:09 am

Seid einiger zeit hatte ich oben im Schlafzimmer einen Schreibtisch, den ich für allerlei dinge benutzte. So auch um Briefe an die Inquisition und die Dalish zu schreiben. Kurz nach der Geburt habe ich mit dem Lavellan clan kontakt aufgenommen und sie gebeten, mir einige Geschichten zu senden, da ich meinen Kindern gerne die Kultur der Dalish nahebringen wollte. Der Clan hatte sich einige zeit gelassen, bis sie geantwortet hatten und sandten mir mehrere Zettel, auf denen sie Geschichten geschrieben haben. Diese las ich von zeit zu zeit den kleinen zum Schlafen ein. Aber davon nur die harmloseren Sachen, die mit Blut und Gewalt ließ ich lieber aus. Seid einigen Wochen hatte ich einen Laden aufgemacht. Ich Bot einige dinge an, darunter Kleidung, Schmuck, öle, salben und schminke. Die Ärmere Bevölkerung kam gerne zu mir und so hatte ich schon etwas eingenommen, doch ich wollte auch adlige in meinen laden locken. Als ich das Zimmer verließ um zur Küche zu gehen, traf ich auf Alexia. Freundlich lächelte ich sie an. "Hallo, Alexia," grüßte ich sie. Sie trug das Kleid, das ich ihr geschenkt hatte. Ich spürte das Kribbeln in meinen Lenden, doch ich nahm mich zusammen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   Fr Feb 17, 2017 11:19 am

Alexia lächelte unschuldig, während sie zu Thalion sah. "Hallo, Thalion", kam es von ihr mit sanfter Stimme, "Ich hoffe bei euch ist alles in Ordnung?" Im Grunde ohne darüber nach zu denken bewegte sie sich so verführerisch wie sie nur konnte. Sie wusste von Thalions Geschäft, aber sie war sich nicht ganz sicher wie es mit diesen lief. "Wie...läuft es mit euren Unternehmungen? Braucht ihr Hilfe?"
Sie verschränkte ihre Arme unter ihren Brüsten und betonte sie somit noch ein wenig mehr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   Fr Feb 17, 2017 11:27 am

"Es geht mir gut, danke." erwiderte ich ruhig und versuchte, nicht all zu sehr auf ihre Brüste zu schauen.
"Was meinen laden betrifft, könnte es etwas besser laufen. Ich würde gerne ein paar Adelige als kunden anlocken. Vielleicht möchtest du mir ja dabei helfen?".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   Fr Feb 17, 2017 11:29 am

"Hm, gern und wie möchtest du das ich dir helfe?", fragte sie mit sanfter Stimme und bewegte sich leicht hin und her. Sie konnte sehen das er sich bemühte ihr nicht auf die Brüste zu starren. Alexia war gespannt zu hören wie sie ihm helfen konnte Kunden an zu locken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   Fr Feb 17, 2017 11:51 am

"Du hast doch sicher kontakte zu einigen Leuten hier. Du könntest ihnen von meinem laden erzählen,
das es dort richtig gute Sachen gibt. Ich kann auch noch anderes besorgen, wenn sie wünsche haben," erklärte ich ihr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   Fr Feb 17, 2017 11:55 am

Alexia sah ihm süß und unschuldig an, während sie aussah als würde sie nachdenken. "Ja...ja, ich kenne ein paar Leute. Ich könnte sicher ein paar davon erzählen", sagte sie mit leiser und sanfter Stimme, während sie leicht lächelte, "Das wäre alles? Oder soll ich noch anders helfen?"
Dabei drehte sie sich etwas weg von Thalion, während sie etwas über ihre Schulter blickte, bevor sie sich etwas vorbeugte und ein Glas vom Tisch nahm. Sie wirkte dabei so unschuldig und verführerisch wie sie konnte, auch wirkte es als wäre sie sich ihrer Taten nicht bewusst.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   Fr Feb 17, 2017 12:06 pm

Ich schluckte leicht. Das machte Alexia doch absichtlich.. "Weib, du bringst mich noch um den verstand," murmelte ich mit Rauer Stimme. Schnell nahm ich ihr das glas ab, stellte es auf dem Tisch ab und schleifte sie nach oben in ihr Schlafzimmer. Nach dem ich die Tür hinter uns geschlossen hatte, aktivierte sich der besondere Zauber, so das draußen nichts zu hören war, was hier drinnen passierte.
Erregt küsste ich sie auf ihre Lippen und zerrte an ihrem Kleid herum. Verdammt nochmal.. sie legte es jedes mal darauf an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   Fr Feb 17, 2017 12:15 pm

Alexia keuchte überrascht auf als Thalion sie packte und sie in ihr Zimmer schleifte und die Tür hinter sich schloss. Sie konnte spüren wie seine Hände grob über ihren Köper wanderten und an dem Kleid herum zerrten. Seinen Kuss erwiederte sie leicht und hatte ihre Augen geschlossen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   Fr Feb 17, 2017 12:31 pm

Begierig zog ich Alexia das Kleid hoch und löste dann meinen Kuss, um es ihr über den Kopf zu ziehen. Ein wenig überrascht war ich, als ich sah, das sie Komplett nackt war unter dem Kleid. Erregt drückte ich mich an sie und küsste sie leidenschaftlich. Meine Hände kneteten ihre Brüste und ich vergaß völlig, wer und wo ich war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   Fr Feb 17, 2017 12:34 pm

Alexia wand sich leicht, aber lies Thalion ihr das Kleid aus ziehen, bevor sie stöhnte als er begann ihre Brüste zu massieren. Bereitwillig spreizte Alexia ihre Beine für Thalion, während sie ihre Arme um ihm schlang.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   Fr Feb 17, 2017 12:43 pm

Schnell zog ich mich ebenfalls aus und zog Alexia sanft zum Bett. Sanft legte ich sie auf den Rücken und begann sie zu verwöhnen. Nach einer Weile legte ich mich auf sie und drang in sie ein. Zu anfang bewegte ich mich sanft und zärtlich, doch dann wurde ich wilder und nahm sie leidenschaftlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   So Feb 26, 2017 4:29 am

Alexia bewegte sich leichte gegen Thalion und stöhnte leise. Sie massierte etwas ihre Brüste und hatte die Augen geschlossen, während sie sich von Thalion nehmen lies. Auch wenn es oft unbewusst passierte, machte es ihr Spaß ihm zu verführen und dazu zu bringen sie zu vögeln. Aus irgendeinen Grund genoss sie es auch das dieser ihr neue freizügige Kleider kaufte um sie darin zu sehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.   

Nach oben Nach unten
 
Tevinter im Zeitalter der Drachen---- Inquisitor, Magier und andere Geschehnisse.
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Die Magier von Leromendas [Diskussion]
» Nina Blazon - Die Magier der Winde
» Susanne Gerdom - Elidar: Magierin der Drachen
» meine Drachen
» Gilde der schwarzen Magier//Sonea-Trilogie

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mitschreibgeschichten :: allgemeine Geschichten. :: Fanfictions :: Dragon Age Inquisiton-
Gehe zu: