Geschichten zum mitschreiben
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 Das Schattenreich --msg

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Mi Jul 29, 2015 9:27 am

"Ja, Morgen Mittag ist perfekt", meinte Erik und lächelte leicht, "Übertreib es nur nicht mit den Vorbereitungen, es soll ja ein einfaches Essen werden." Damit verließ Erik den Eingangsraum und machte sich wieder auf zu seinen Kammern.

Melodie saß wieder auf ihren Bett mit einen Buch über Götter und ihre Magie in den Händen und hatte es begonnen zu lesen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Mi Jul 29, 2015 9:40 am

"Dann bis morgen," rief Owain ihm nach. Dann begab Owain sich zum Sklavenlager, wo noch einige Elfinnen saßen. Einige waren nackt, wie die götter sie schufen. Andere hatten noch lumpen an. Aber allen sah mann an, das sie die überfahrt nicht unberührt überstanden hatten. In einer ecke saß eine Schwangere, die weinend vor und zurück schaukelte und eine andere, die ebenfalls ein Baby im arm trug. Er wunderte sich, das die Männer ihr erlaubt hatten, das Baby mitzunehmen. Vom Aufseher des Lagers ließ er sich die Schwangere und die junge Mutter aushändigen. Diese brachte er in sein Haus. Leider konnte er ihnen kein schön eingerichtes einzelzimmer geben, aber dem zimmer seiner Leibsklaven waren noch Betten frei. Er befahl den anderen dienerinnen, sich um die beiden zu kümmern.
Bei der Kirche traf er Sven, der zufrieden aussah, und wieder seine gute kleidung trug. Im beisein des Priesters, der das Chaos bei den Zeremonien darstellte, händigte er seinem Sohn den Stab sowie einen Sack Gold aus. "Du wirst von nun an im Trainingslager leben. Du bist jetzt ein Mann, mein Sohn. Du wirst auf eigenen Beinen stehen und dir das recht erwerben können, ein eigenes haus zu haben und eigene Sklaven. Ich bin stolz auf dich." Owain lächelte seinen Sohn zufrieden an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Mi Jul 29, 2015 9:46 am

Erik hatte nachdem er genug seine Bücher zu rate gezogen hatte, sich auf einen Rundgang in der Stadt gemacht. Die Zahlen schienen alle zu stimmen und auch sonst war nicht viel los. Natürlich feierten etliche Männer die erfolgreiche Plünderung und planten bereits wie sie einige der Sklaven verkaufen würden.
Er selbst blieb am Hafen stehen und blickte auf das Meer. Vielleicht würde er demnächst ein wenig auf Harpyien Jagd gehen. Das Fleisch dieser Bestien war nicht zu verachten und die schönsten Federn gaben einen guten Preis. Die meisten Leute jagten diese Biester nur damit sie ihre Ruhe haben, wegen der Ähnlichkeit zum Menschen war es sehr selten das man ihr Fleisch aß.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Mi Jul 29, 2015 9:54 am

Owain begleitete seinen Sohn entgegen jeder tradition zum Trainingslager. Vor dem großen Tor umarmten die beiden sich nochmal und Owain sah Sven nach, bis dieser hinter dem Tor verschwand.
Er sollte jetzt gehen, ermahnte er sich, doch blieb er einfach stehen und sah zum Tor des lagers.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Do Jul 30, 2015 3:35 am

Erik stand an den Docks und hatte eben über prüft ob die Wachen bei den Schiffen auch ihre Aufgabe erledigten. Außerdem das die Schiffe immer im Einsatzbereiten zustand sich befanden und kleinere Schäden sofort behoben wurden und die Vorräte auf den Schiff immer gefüllt waren. Sollte eins der Schiffe schlimmer beschädigt sein, würde es sich im Trockendock befinden wo man es leicht reparieren könnte.
Zusätzlich achtete Erik vor allem darauf das keine Sklaven in der Nähe der Schiffe arbeiteten. Er vertraute den Sklaven nicht, sie könnten die Schiffe sabotieren oder gar sich auf einen der Schiffe verstecken um so in Freiheit zu gelangen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Do Jul 30, 2015 7:24 am

Owain trieb sich noch ein weilchen in der Stadt herum, bevor er nach hause ging und dem Koch mitteilte, das Erik morgen zum Mittagessen käme. Er solle einen ordentlichen Braten machen mit allem drum und dran. Später ging er dann zu Xandir und schlief mit diesem um danach dann in seinem Zimmer zu verschwinden und erstmal genüsslich zu baden.

Malice war nach einer weile sexueller gelüste eingeschlafen und träumte von Owain und Erik. Auch Valaria träumte in ihrem Bett und es war sehr ruhig in Eriks haus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Mo Aug 03, 2015 8:53 pm

Erik selbst war noch etwas am Hafen unterwegs und hatte die Schiffe begutachtete. Er wollte sicher gehen das sie in einwandfreien Zustand waren, damit die nächste Fahrt auch sicher wäre. Es konnte vielleicht immer etwas passieren, doch wenn das Schiff nicht in Ordnung war, dann wäre die Fahrt um so gefährlicher.
Außerdem erkundigte er sich bei einigen Spähern wie es mit der Harpyien Population aussah. Wie es bisher wirkte, war es so das diese Stabil war. Die Regelmäßigen Jagten sorgten dafür das diese nicht zu viele wurden. Danach sah er bei seiner Artefakt Sammlung vorbei, welche sich hinter einer Wand verbarg durch welche nur er hindurch konnte und die die er hindurch ließ. Viele dieser Artefakte waren Göttlicher Natur und hatte er sich in zahlreichen Prüfungen aneignen müssen. Er kannte die Funktion eines jeden Artefakts und was es bewirkte, auch wenn er sie eher selten einsetzte.
Er ging zu einen der Artefakte und aktivierte es in dem er es berührte. Es wirkte wie eine normale Wasserschüssel mit Wasser darin, doch ließ es ihm in die Träume anderer eindringen und sie Manipulieren, wenn er es mochte.

Genau dies Tat er als er sich auf Valaria konzentrierte. Er betrachtete etwas ihre Träume, bevor er begann diese zu manipulieren. Er ließ sie davon träumen wie er sie fickte und wie sie an seiner Seite wäre. Nicht nur als Mätresse, sondern als seine Frau und als Piratenkönigin in einen freizügigen Piratenoutfit. Die Träume die er ihr mit diesen Artefakt gab, waren klar und sie würde sich auf jeden Fall daran erinnern.

Nach einer Weile ließ er das Artefakt wieder alleine und verließ den Raum wieder, bevor er in seine Gemächer zurück kehrte und sich nieder legte.
Sein Schlaf war ruhig und erholsam, bevor er wieder früh in der Früh erwachte und sich an sein morgendliches Training begab. Das Frühstück brachte er persönlich zu Valaria.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Di Aug 04, 2015 1:12 am

Der Tag fing in der Höhlenfestung normal an. Die Nachtwächter tauschten mit den Wachen, die am Tag unterwegs sein würden, die jungen im Trainingslager wurden geweckt und gingen frühstücken und die Diener in den Häusern begannen, das Frühstück für ihre Herren zu richten.

Valaria hatte heute kein kleid angezogen, sondern eine Bluse, die sie unter dem Busen verknotet hatte, eine hotpants und lederstiefel die bis zu ihren knien gingen. Ihre Haare hatte sie zu einem zopf zusammengebunden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Di Aug 04, 2015 1:34 am

Erik betrat die Gemächer von Valaria und konnte gut sehen was diese heute angezogen hatte, dabei musste er leicht lächeln. "Gut geschlafen, meine Kleine?", kam es von Erik, während er das Frühstück auf den Tisch abstellte. Im Grunde war es sehr wahrscheinlich das sie gut geschlafen hatte da er ihr gute Träume gegeben hatte. Doch vielleicht waren sie auch etwas zu erregend gewesen als das sie einen wirklich guten Schlaf gehabt hatte. Bisher hatte er das Artefakt nie wirklich benutzt, außer hin und wieder in die Träume von schlafenden Händlern zu sehen um ihnen so Geheimnisse zu entlocken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Di Aug 04, 2015 1:44 am

Valaria lächelte Erik freundlich an. "Ja, das habe ich," erwiderte sie darauf. Elegant nahm sie am Tisch platz und begann zu frühstücken.

Owain hatte sich heute in Tiefrot gekleidet. Das Frühstück war reichlich. Verschiedene obstsorten, Brot, wurst, käse. Alles was das herz begehrte. Zu trinken gab es Saft. Wein servierte Owain nur zum mittag.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Di Aug 04, 2015 1:54 am

"Das ist schön zu hören", meinte Erik, während er ihr das Frühstück reichte und sich neben sie setze und begann zu frühstücken. "Ich muss sagen, mir gefällt was du heute anhast", meinte er zwischen durch, während er sie immer wieder betrachtete.
Vielleicht würde er vor allem Valaria mit den Artefakten die er besaß manipulieren. Doch da war er sich noch nicht absolut sicher.

Melodie war nur schwer an den Tag erwacht und hatte sich ein frisches Kleid angezogen. Es war nicht wirklich für sie zu geschnitten, somit war es in der Brustgegend sehr eng und ihre Brüste wirkten als würden sie gleich heraus springen. Langsam begab sie sich zum Frühstück und damit zu Owain, bevor sie sich an den Tisch setzte und begann, wenn auch müde, zu frühstücken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Di Aug 04, 2015 2:00 am

Owain lächelte Melodie an. "Guten morgen, meine liebe," begrüsste er sie. "Erik kommt mit Malice heute zum mittagessen. Vielleicht möchtest du ja das Kleid tragen, das ich dir gekauft hatte auf dem Markt," erzählte er ruhig.

Valaria lächelte. "Ich hatte heute lust dazu, sowas zu tragen. Ich weiss auch nicht so recht, wieso."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Di Aug 04, 2015 2:09 am

"Wie ich schon sagte, es gefällt mir", kam es von Erik, während er Valaria sanft über die Wange strich. Valaria gefiel ihm sehr, auch wenn sie nicht so große Brüste hatte wie ihre Schwester. Während des Essen legte er einen Arm um Valaria und hielt sie so sanft in seinen Arm.

"Werde ich. Ich...ich wollte nur nicht das das Kleid zu schmutzig wird. Ich...ich habe es ja gestern schon getragen", meinte Melodie mit sanfter Stimme und sah etwas zu Owain, bevor sie wieder ihren Blick auf das Frühstück richtete. Dabei war sie etwas rot wurde. Sie war es noch nicht wirklich gewohnt wie er mit ihr sprach und auch fühlte sich die ganze Situation noch etwas seltsam an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Di Aug 04, 2015 2:11 am

Owain schmunzelte. "Die Diener waschen alles, was schmutzig wird. Da brauchst du dir keine sorgen machen," erwiderte er freundlich.

Valaria kuschelte sich leicht an Erik und lächelte ihn an. "Ich glaube, ich liebe dich," hauchte sie leise.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Di Aug 04, 2015 2:58 am

Ihre Worte überraschten Erik ein wenig, doch man merkte es kaum, außer das er Valaria etwas näher an sich zog. Er hätte nicht geglaubt das seine Behandlung solche Gefühle in ihr entflammen konnten. "Sicher?", fragte er sie dann, währen er ihr über den Rücken strich, "Versteh mich nicht falsch, was und wie du es sagst ist sehr süß, aber vor zwei Tagen hättest du mir am liebsten den Tot gewünscht."
Erik klang dabei nicht als würde er ihr nicht glauben, viel mehr spiegelte die Lage seiner Stimme seine Verwunderung.

"Ich...ich weiß", kam es leise von Melodie, "Aber...ich dachte mir...um es zu schonen das ich...ich es nur zu besonderen Anlässen trage. Wie...wie heute zu Mittag oder...oder wenn ich in den Tempel gehe mit...mit dir?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Di Aug 04, 2015 3:10 am

"Es ist deins, du kannst damit tun, was du möchtest. Und wenn du weitere Kleider haben möchtest, bekommst du sie," erwiederte Owain sanft.

"Ich.. glaube schon.. Ich habe noch nie sowas empfunden. Ich weiss, wie sich die liebe zu meiner Schwester und meinen Eltern anfühlt, aber.. die Liebe zu einem mann.. das habe ich noch nie empfunden. Ich fühle mich von dir angezogen.. ich will dich berühren und dich küssen und an deiner seite sein ,bis ans ende aller Tage," antwortete Valaria zaghaft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Di Aug 04, 2015 3:34 am

Erik küsste Valaria zärtlich auf die Wange, während er sie auf seinen Schoß zog. "Das wirst du wohl auch können, wenn du das wirklich möchtest, meine Kleine", kam es von Erik, während er sie sanft festhielt. Es war eine Interessante Entwicklung und keine die Erik nicht erfreute.

Melodie nickte leicht, während sie sich wieder auf das Frühstück konzentrierte. Sie war sich nicht sicher ob sie wirklich weitere Kleider haben wollte. Doch es war nett zu hören das er ihr weitere kaufen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Di Aug 04, 2015 5:30 am

Sanft küsste Valaria Erik und schmiegte sich an ihn. "Schickst du Malice nach hause? Sie ist ein schüchternes Mädchen, sie würde bei euch Piraten kaputt gehen." Liebevoll blickte sie ihn an.

Das Frühstück ging ruhig zuende. "Ich muss heute noch etwas arbeiten. Du kannst gerne in der Bücherei lesen, wenn du magst," teilte Owain Melodie mit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Do Aug 06, 2015 2:05 am

"Ich werde sie nach Hause schicken, aber nicht sofort. Verzeih mir wenn ich dir nicht sofort vertraue", kam es von Erik, während er ihr sanft über die Wange strich, "Keine Sorge, ihr wird es gut gehen und kein Haar wird ihr gekrümmt. In einer Woche werde ich sie heim schicken. Nicht nur möchte ich so sehen ob deine Wort wahr sind, aber ich brauche auch Zeit das ganze vor zu bereiten. Ich kann sie ja schließlich schlecht an irgendeinen Stand aussteigen lassen und hoffen das sie heim findet." Natürlich hatte Erik nicht vor die kleine Prinzessin gehen zu lassen, aber das würde er Valaria nicht erzählen. Selbst wenn ihm Malice nicht mehr interessierte, würde er sie einfach zu einer Konkubine machen.

Melodie nickte leicht, während sie Owain zu seiner Bücherei folgte. Sie staunte nicht schlecht über die Bücher und das Wissen das hier war. Vorsichtig strich sie mit ihren Fingern über die Einbände der Bücher, bevor sie ein Buch über die Götter und Ihre Priester heraus nahm. Sie war sich sicher das sie hier die Antworten finden würde, die sie bräuchte um das Ritual ab zu halten um mit den Göttern in Verbindung zu treten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Do Aug 06, 2015 2:14 am

Valaria schaute ihn mit ihren rehaugen an und seufzte traurig. "Ich möchte jetzt gern allein sein," meinte sie dann ruhig. Sie löste sich von Erik und setzte sich auf ihr Bett.

Owain ließ Melodie alleine im haus und ging zum Tempel. Dort würde er bis zum Mittag seinen Dienst halten. Es war wichtig für die Bewohner der Höhlenfestung, das immer ein Priester für sie da war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Do Aug 06, 2015 2:33 am

Erik stand auf und strich ihr noch einmal über ihre Haare. "Keine Sorge, deine Schwester wird bald zu hause sein", versicherte Erik Valaria noch einmal, bevor er ihre Gemächer verließ.
Er war sich noch nicht sicher ob er die Treue von Valaria schon hatte oder sie ihm nur etwas vorspielte, doch das würde sich noch zeigen. Für Malice war er sich nicht sicher wie sie sich beim Mittagessen dann verhalten würde, da sie ein wenig des Aphrodisiakums im Essen gehabt hatte. Kurz vor dem Mittagessen ging er zu Malice um nach ihr zu sehen und sie anschließend zu Owain mit zu nehmen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Do Aug 06, 2015 2:41 am

Eine halbe stunde vor Mittag kehrte Owain aus dem Tempel wieder zurück. In seinem Bad reinigte er sich kurz und zog sich dann um. Dieses mal trug er himmelblaue kleider, die ihm genauso gut standen, wie alles, was er an Kleidung trug. Die Diener hatten den Tisch bereits gedeckt, jetzt brauchten sie nur noch auf Erik und Malice warten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Do Aug 06, 2015 2:56 am

Erik machte sich mit Malice auf den Weg zu Owain und zu dem Mittagessen zu dem sie Beide eingeladen waren. Erik trug seine frische alltägliche Kleidung. Malice trug ein schwarzes Kleid, das ihren Körper schmeichelte und rund um ihre Brüste leicht durchsichtig war, zumindest der Stoff der ihre Brüste bedeckte, denn das Kleid hatte einen tiefen Ausschnitt.
Es war vielleicht nicht besonders gut zu sehen, doch die Nippel von Malice waren Steif und drückten sich leicht durch den Stoff.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Do Aug 06, 2015 3:24 am

Malice sah sehr schön aus in dem Kleid, das sie trug. Sie war aufgeregt, da sie Owain wieder sehen würde. Vielleicht konnte sie ihm ja näherkommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   Do Aug 06, 2015 3:33 am

Es dauerte nicht lange bis Erik und die Prinzessin bei dem Hohepriester eintragen. Erik merkte das Malice guter Laune war und aufgeregt wirkte. Er war sich nicht wirklich sicher warum sie es war. Vielleicht nur weil sie dann mit anderen Leuten reden konnte oder gar etwas war was sie an zu hause erinnerte.
Die Diener ließen Erik und seine Begleitung herein und führten sie ins Esszimmer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Schattenreich --msg   

Nach oben Nach unten
 
Das Schattenreich --msg
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9, 10, 11  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Mitschreibgeschichten :: Fantasy :: das Schattenreich-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: