Geschichten zum mitschreiben
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Neue begegnungen im Kampf für Thedas

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Neue begegnungen im Kampf für Thedas   Do Okt 08, 2015 12:40 pm

Die Inquisition hatte sich in den Dienst der Göttlichen gestellt. Thalion Lavellan hatte herausgefunden, das Solas Fen´Harel ist, der Elfische Gott der Rebellion. Er hatte ihm das Mal genommen, mit dem er gezeichnet war. Doch nun musste Thalion dafür sorgen, das Solas Thedas nicht zerstörte.
Dorian lebte wieder mit auf der Himmelsfeste. Seit sie in Haramshiral geheiratet hatten, was einen riesenskandal hervorgerufen hatte, waren die beiden Männer stets zusammen unterwegs. Die Berater, Leliana, Cullen und Josephine störten sich nicht daran. Sie freuten sich sogar, das sie nun endlich richtig zusammen gekommen waren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Neue begegnungen im Kampf für Thedas   Fr Okt 09, 2015 12:55 am

Der Weltraum war voller Planeten. Welten, die der Doctor bereits alle besucht hatte. Völker, denen er geholfen hatte. Unzählige Gegner, denen er begegnet war. Doch heute schien irgendwas anders zu sein. Die Tardis lies ihren Zylinder auf und ab gleiten, das übliche geräusch ertönte, mit dem die Tardis dem Doctor mitteilte, das es irgendwo hinging. Aufgeregt flitzte der Doctor um die Konsole herum, da die Tardis ziemlich hin und ruckelte. "Was ist denn los, mein Mädchen?" fragte er besorgt. Die Tardis antwortete mit einem lauten zischen. "Beruhige dich, meine liebe," versuchte er es noch einmal. Hin und her ging der Flug. Auf und ab, hin und her. Bis die Tardis sich endlich beruhigte. Anscheinend waren sie gelandet. Der Doctor blickte auf seinen Monitor. Er sah mehrere Berge und eine Festung. "Wo sind wir denn hier gelandet?," fragte er sich. War er im mittelalter gelandet? Als er hinaustrat, sah er mehrere Leute, die auf ihn zukamen. Sie trugen teilweise rüstungen und waren mit Schwertern, Schilden und Bögen bewaffnet. "Wer seid ihr?" fragte einer der Soldaten. Er trug einen Mantel über seine Rüstung und einen Pelz, der daran befestigt war. "Ich bin der Doctor," erwiederte
der Doctor. "Im Namen der Inqisition, ihr werdet uns begleiten," sprach der mann wieder. Der Doctor lächelte kurz, nickte dann und folgte den Soldaten. Einige blieben bei der Tardis und überlegten, wie mann diese wohl in die Festung kriegen könnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Neue begegnungen im Kampf für Thedas   Fr Okt 09, 2015 7:23 am

An der Decke im Thronsaal der Himmelsfeste befand sich ein schwarzer Schatten und beobachtet das Treiben in der Feste. Sterbliches Leben hatte Ash’tera schon immer interessiert, sowie die Kälte der Berge. Wegen ersteren hatte Ash sich Sterbliche Formen angeeignet in der Hoffnung unter den Sterblichen zu wandeln und sie besser zu verstehen. Letzteres war bisher nie wirklich mit Erfolg gekrönt gewesen, außer er war in der Form der Elfe unterwegs gewesen. Doch er verstand nicht wirklich warum Männer so seltsam auf ihm reagierten.
Im Moment beobachtete Ash’tera wie die Leute einen anderen Sterblichen in den Saal brachten. Er wirkte so anders als die Leute um ihm herum.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Neue begegnungen im Kampf für Thedas   Fr Okt 09, 2015 8:02 am

Thalion saß auf seinem Inquisitorthron, als Cullen den Doctor in die Halle der Himmelsfeste führte. Ein paar der begleiter des Elfen saßen an den Tischen und mehrere Adlige standen herum und pausierten ihre unterhaltung, um den neuankömmling zu betrachten. "Inquisitor!," richtete Cullen sein Wort an den Elfen. "Dieser Mann war in diesem seltsamen blauen Kasten, der vom Himmel herunterfiel," sprach er weiter. Thalion betrachtete den Mann verwirrt. "Verwirrung. Neugierde. Wo bin ich hier gelandet? Menschen mit spitzen Ohren? Bei Gallifreys goldbäumen," erklang es in der Halle und Cole erschien nahe des Thrones. "Wer seid ihr?" fragte nun Thalion. "Ich bin der Doctor," erwiderte dieser. Verwirrt blickte der Elf den Mann an. "Cullen, verhört ihn und findet heraus, was er ist und ob er ein freund oder feind ist," wies er dann den Kommandanten an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Neue begegnungen im Kampf für Thedas   Fr Okt 09, 2015 10:08 am

Lucas befand sich vor der Taverne als Cullen den Doctor in die Festung brachtet und in Richtung des Thronsaals brachte. Es war ein Mann mit seltsamer Kleidung. Nicht unbedingt etwas was Lucas je gesehen hatte, aber auch nicht all zu ungewöhnlich.
Dennoch folgte er Cullen und den Doctor aus reiner Neugier und weil er im Grunde selbst nicht viel zu tun hatte.
Nach oben Nach unten
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Neue begegnungen im Kampf für Thedas   Sa Okt 10, 2015 12:39 am

Varric trat auf Lucas zu und betrachtete ihn von oben nach unten. "Hey, kurzer. Lust auf ne partie sündenfall?"

Cullen führte den Doctor in sein Büro und betrachtete diesen. "Euer name ist der Doctor? Habt ihr sonstwelche namen?," fragte er ruhig. "Nur der Doctor," erwiderte der Doctor freundlich. "Was hat es mit eurer blauen kiste auf sich?" fragte Cullen weiter. "Diese blaue Kiste nennt sich Tardis. Aber ich denke, ihr und eure leute werdet nichts davon verstehen. Sagt, wie darf ich euch ansprechen?" erwiederte der Doctor ruhig. "Ich bin Kommandant Cullen. Ich führe die Truppen der Inquisition," antwortete Cullen nun. "Wo befinde ich mich hier? Jahr, Ort, Planet?." Cullen blickte den Mann verwirrt an. "Wir schreiben das Zeitalter der Drachen, Erntemonat. Ihr befindet euch in der Himmelsfeste in Ferelden. Und die Welt, in der wir leben, heisst Thedas," antwortete Cullen.


Zuletzt von Mali am So Okt 11, 2015 4:31 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Neue begegnungen im Kampf für Thedas   Sa Okt 10, 2015 6:27 am

"Klar doch", sagte Lucas und lächelte leicht. Eine Partie Sündenfall konnte er immer vertragen und mit Varric zu spielen, wäre sicher interessant.
Nach oben Nach unten
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Neue begegnungen im Kampf für Thedas   Sa Okt 10, 2015 6:35 am

Ash'tera hatte den Fremden betrachtet und den Leuten unter ihr zu gehört. So beschloss Ash Cullen und den Doctor in den Schatten zu folgen. Es dauerte etwas länger bis ins Zimmer von Cullen zu gelangen und hörte nur somit das Ende von Cullens worte. Doch warum sollte er den Fremden sagen wie diese Welt hieß? War dies nicht Allgemein bekannt unter den Sterblichen?
Nur eines war sich Ash'tera sicher und zwar das der Fremde interessant und neu war. Wer wusste was für Geschichten er kannte oder er erlebt hatte. Oder wo er gar herkam?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Neue begegnungen im Kampf für Thedas   So Okt 11, 2015 4:37 am

Cullen betrachtete den Doctor misstrauisch. "Also gut. Ihr seid also fremd hier. Wir haben gesehen, wie eure Kiste vom Himmel fiel. Seid ihr hier um ärger zu machen?." Der Doctor schüttelte den Kopf.
"Ich helfe den Menschen und anderen Wesen, denen ich begegne. Meine Feinde nennen mich den Aufkommenden Sturm. Ich reise durch den Weltraum und durch die Zeit. Eure Welt scheint aber in einer anderen Dimension zu sein, da ich sonst schon von ihr gehört hätte," erwiderte der Doctor.

Cole stand auf der Mauer und hatte den Aschegeist entdeckt. "Neugierde, Verwirrung. Ich kann eure gefühle nicht richtig wahrnehmen. Was seid ihr?" fragte er den geist, nachdem er neben ihm aufgetaucht war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Neue begegnungen im Kampf für Thedas   Mo Okt 12, 2015 10:39 pm

Ash'tera sah zu Cole und richtete sich zu seiner vollen Größe auf. Er hatte nicht damit gerechnet das dieser Geist ihm entdecken würde oder gar aufsuchen würde. "Ein Geist, ein Dämon", begann Ash und behielt für den Moment seine normale Form bei, "Lebte auf dieser Welt, starb in dieser Welt und kam zurück in diese Welt. So vieles das sich verändert und doch...dieser Sterbliche wirkt so anders, seine Verbindung zu dieser Welt unterbrochen? Oder nie mit dieser Welt verbunden gewesen?"
Damit richtete Ash'tera seinen Blick wieder auf den Doctor und Cullen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Neue begegnungen im Kampf für Thedas   Di Okt 13, 2015 5:12 am

Cole nickte leicht und blickte ebenfalls zum Turm. "Der Fremde ist seltsam. Seine Gedanken und Gefühle sind wild und verwirrend," erwiderte er.

Varric führte Lucas zur Taverne, wo Bulle, Krem und Sera bereits an einem Tisch saßen und bier tranken. Sera grinste frech, als sie Lucas erblickte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Neue begegnungen im Kampf für Thedas   Di Okt 13, 2015 5:33 am

Lucas folgte Varric und sah den Bullen, Krem und vor allem Sera. Er grinste als er Sera sah. Er hoffte das er mit denen, vor allem mit Sera eine Partie Sündenfall spielen würde.
Nach oben Nach unten
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Neue begegnungen im Kampf für Thedas   Di Okt 13, 2015 5:43 am

Ash'tera betrachtete den Fremden und sah kurz wieder zu Cole. "Seine Gedanken oder Gefühle sehe oder höre ich nicht, aber ich spüre das er mit einer anderen Welt verbunden ist. Einer die lange verloren ist und einer...deren Schicksal noch unbestimmt ist und doch vieles erlebt hat", sprach Ash'tera mit leiser Stimme, während sie wieder zu den Doctor sah.
Der Fremde war mit einer seltsamen Methode in ihre Welt gekommen und besaß keine Verbindung mit ihrer Welt oder dem Nichts. Er wirkte so Fehl am Platz, auch wenn die Menschen es nicht sehen konnten. Sie waren nur auf ihm aufmerksam geworden als er mit dieser seltsamen Kiste vom Himmel gefallen war. Die Kiste...vielleicht sollte Ash sich diese einmal ansehen? Wer wusste was diese Heimat des Fremden über ihm erzählte?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Neue begegnungen im Kampf für Thedas   Mi Okt 14, 2015 5:05 am

Varric teilte die Karten aus und schmunzelte. Blackwall kam ebenfalls noch dazu und nahm mit am Tisch platz. Freundlich nickte er Lukas zu.


Cullen betrachtete den Doctor ruhig, dann nickte er leicht. "Nun gut, ich halte euch nicht für feindseelig. Doch das kann auch täuschen. Ich werde euch erstmal unter beobachtung stellen. Ihr dürft euch in der Himmelsfeste bewegen, doch seid gewarnt. Solltet ihr irgendwas planen, was der Inquisition schadet, werdet ihr Sterben," wandte er sich dann an den Doctor.
"Verzeiht, ich habe noch eine Frage. Der Mann auf dem Thron, wer ist das?" fragte er interessiert.
"Das ist der Inquisitor, unser Anführer. Er gehört zum Volk der Elfen," erwiderte Cullen, worauf der Doctor dann nickte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Neue begegnungen im Kampf für Thedas   Mi Okt 14, 2015 5:35 am

Lucas hatte sich neben Seras gesetzt. Er freute sich schon auf die Partie. Im Sündenfall spielen war er gut, wenn vielleicht nicht so gut wie Varric. Er war jedoch auch etwas erregt während er neben Seras saß.
Nach oben Nach unten
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Neue begegnungen im Kampf für Thedas   Mi Okt 14, 2015 8:26 am

Sera kicherte leicht und kuckte dann zu Lucas. "Was ist los?" fragte sie dann. Krem grinste ebenfalls. "Scheint so, als wären seine gedanken woanders, als bei den Karten," erwiederte der Söldner.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Neue begegnungen im Kampf für Thedas   Mi Okt 14, 2015 8:29 am

Lucas wurde etwas rot auf den Wangen. Er war sehr erregt und sein Schwanz damit sehr steif. Es wäre schwer das zu verheimlichen. Er sah zu Krem. "Vielleicht etwas", sagte er dann zu diesen.
Nach oben Nach unten
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Neue begegnungen im Kampf für Thedas   Do Okt 15, 2015 7:14 am

Die Partie Sündenfall war recht amüsant. Cullen war auch für eine weile in der Taverne gewesen, ebenso der Inquisitor, der zusammen mit Dorian den Spielern zugekuckt hatte.

Die Soldaten hatten die Blaue Kiste inzwischen auf dem Hof abgestellt, wo Dagna aufgeregt hin und her lief, um sich die Kiste genauer anzusehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Neue begegnungen im Kampf für Thedas   Do Okt 15, 2015 7:18 am

Lucas hatte die Partie genossen. Er war vielleicht etwas abgelenkt wegen seiner Erregung. Er blieb noch etwas in der Taverne und blickte Krem hinter her. Sein Schwanz war immer noch so steif.
Nach oben Nach unten
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Neue begegnungen im Kampf für Thedas   Mo Okt 19, 2015 10:15 am

Ash'tera wandte seinen Blick von den Fremden und den Kommandanten ab und wandte sich den Soldaten zu die den Blauen Kasten in die Festung brachten. War dies wirklich so eine Gute Idee? Wer wusste was die Kiste, neben dem Zuhause des Fremden, noch beinhaltete?
Gelassen blieb Ash auf seiner Position und betrachtete aus der Ferne die Kiste, die ebenfalls keine Verbindung mit dieser Welt hatte. Oder gar der Zeit wie es schien. Zu gern würde er die Kiste aus der Nähe sehen, sie vielleicht berühren und vielleicht sogar in die Kiste hinein gehen? Doch mit den Leuten um der Kiste herum? Nein, mit den Leuten um der Kiste die sie betrachteten und bestaunten, war es keine wirklich gute Idee, doch die Nacht würde kommen und da wäre Ash im Vorteil an die Kiste heran zu kommen ohne gesehen zu werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Neue begegnungen im Kampf für Thedas   Di Okt 20, 2015 6:35 am

Der Doctor tigerte neugierig durch die gesamte festung und scannte diese mit seinem Schallschrauben zieher. Der Soldat, der ihn begleiten sollte, beäugte ihn misstrauisch. Aber da dieses ding nur summgeräusche von sich gab, hielt er es für harmlos.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Neue begegnungen im Kampf für Thedas   Di Okt 20, 2015 7:16 am

Lucas war immer noch erregt. So machte er sich auf den Weg zu Lelianna. Seine letzte Mission war ein Erfolg gewesen. Nun hoffte er auf eine Belohnung.
Nach oben Nach unten
Anubis

avatar

Anzahl der Beiträge : 1387
Anmeldedatum : 15.09.13

BeitragThema: Re: Neue begegnungen im Kampf für Thedas   Di Okt 20, 2015 7:31 am

Ash betrachtete noch eine Weile die Kiste, bevor sie ihre Aufmerksamkeit wieder auf den Fremden richtete. Er blieb aus der Sicht der Bewohner der Festung und hielt sich den Schatten um den Fremden im Auge zu behalten. Sein seltsamer Zauberstab der summte und den er ständig wo anders hin hielt. Was hatte er nur vor? Leider konnte Ash nicht die ganze Zeit in der Nähe des Fremden zu sein und so konnte sie auch nicht hören was dieser Sprach.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Re: Neue begegnungen im Kampf für Thedas   Fr Okt 30, 2015 12:13 am

Der Doctor schüttelte verwirrt den Kopf. "Das ganze gebäude sieht aus als wäre ich im Mittelalter gelandet. Doch ich kenn das Mittelalter und da gab es solche Festungen nicht. Auch keine Elfen oder andere Wesen. Ich muss in einer anderen Realität gelandet sein. Aber warum sollte die Tardis mich hier her bringen?" murmelte er überlegend vor sich her.

Leliana blickte von ihrem Turm aus über die Festung. Unten im Festungshof stand die kiste und sie konnte auch sehen, das dieser Fremde seltsame dinge tat. Sie sollte eine Beratung anberaumen. Vielleicht konnte dieser Fremde ihnen helfen mit seiner kiste.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Neue begegnungen im Kampf für Thedas   Fr Okt 30, 2015 12:28 am

Lucas war den ganzen Turm hinauf gestiegen zu Lelianna und hatte ihre Räumlichkeiten betreten. Er war so erregt das es sich durch seine Hose abzeichnete. "Lady Leliana", sagte er um auf sich aufmerksam zu machen. Er versuchte gar nicht seine Erregung zu verstecken.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Neue begegnungen im Kampf für Thedas   

Nach oben Nach unten
 
Neue begegnungen im Kampf für Thedas
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Neue Bestellung
» Neue Landebahn wird pünktlich zum 31. Mai fertig
» neue Barkas von Zenker
» Ich bin der Neue
» Neue Smilies

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mitschreibgeschichten :: allgemeine Geschichten. :: Herr der Ringe /Crossovers :: Doctor Who/Dragon Age-
Gehe zu: