Geschichten zum mitschreiben
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Vorschlag für eine sci fi msg.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Mali
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1522
Anmeldedatum : 15.09.13
Alter : 38

BeitragThema: Vorschlag für eine sci fi msg.   Do Jun 04, 2015 12:33 am

so, ich hab mal nen sci fi vorschlag.. wobei zu zweit.. mal kucken..Smile

Wir schreiben das Jahr 2135. Die Eternity, das erste interstellare Kolonie und Generationenschiff dieses zeitalters wurde fertiggestellt.
Hochrangige Persönlichkeiten kamen zusammen um diesen Tag zu feiern. Die besten und neuesten Technologien wurden in diesem Schiff verwendet,
Hochwertige Materialien wurden verbaut. Die Bewohner dieses Raumschiffes waren schon seid zwei Jahren ausgewählt. Der Kapitän, John Sebastien
Celdar, ein Veteran der Interstellarkriege und bester Kapitän des Interstellaren Kontingents würde das Schiff befehligen.

3. Mai 2135. Die Eternity wird von einem millionenpublikum verabschiedet. Moderatoren berichten via Holokommunikation von diesem Ereignis.
Dieser Tag würde in die historien dieser Welt gelangen. Die Eternity wird sich auf die suche nach unbewohnten Sonnensystemen machen und dort
eine Kolonie errichten.

5. Juni 2135: Die Eternity erreicht den Rand des Solsystems. Bis jetzt keine schwierigkeiten. Sie würden noch ein paar bekannte Systeme
durchreisen, was sicher einige zeit dauern wird, da einige ziemlich riesig sind. Aber dazu haben sie ja den Interstellar antrieb eingebaut, der
das ganze verkürzen wird.

10. August 2250 : Ein Notruf erreicht die Erde. "Mayday. Mayday. Eternity wird angegriffen. Mayday!" und danach "Hier spricht Kapitän Celdar.
Feindseelige kreaturen übernehmen die Eternity. Sie Stehlen unsere Vorräte und alles was wir hier haben. Auch Frauen und Kinder werden mitgenommen.Einige sind tot. Die Crew versammelt sich und versucht, die Eternity zu verteidigen. Sollten wir überleben, melde ich mich.Celdar Ende."

Dies war die letzte meldung, die die Erde sowie das Kontingent von der Eternity erhielt.


60 Jahre Später : Beobachtungsposten entdecken signale der Eternity. Auf mehrmaliges Anfunken kam keine antwort. Die Eternity ist ein Geisterschiff
geworden. Die Meldung macht im Kontingent die Runde. Schatzsucher und Bergungspiloten rotten sich zusammen um die Eternity auszuschlachten.
Zwei Teams kommen nie zurück. Von einem dritten Team kommt nur einer zurück und der berichtet seltsame dinge. Schatten sollen dort umgehen.
Seine Freunde und Kollegen seien zerrissen worden.

Die Nächsten 20 jahre lang versuchen immer wieder Teams die Eternity für sich zu beanspruchen. Kaum einer wurde wieder gesehen.

Nun wollen die nächsten los um ihr Glück zu versuchen. Bergungsexperten, Glücksritter, abenteurer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://arthos.forumieren.com
 
Vorschlag für eine sci fi msg.
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ned Vizzini - Eine echt verrückte Story
» Jorge Bucay - Komm, ich erzähl dir eine Geschichte
» Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft
» So nun noch eine Projektarbeit
» Eine Schlittenfahrt ist lustig....

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mitschreibgeschichten :: Scifi :: Scifi-
Gehe zu: